MenüMenü

Aurubis Aktie

Aurubis-Aktie: Plus 2,24 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Aurubis-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Berg- und Rohstoffunternehmens bei einem Kurs von 66,64 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 1,55 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 66,64 € und wurde gestern erreicht, das 7-Tagetief wird bei 63,66 € beziffert und stammt vom 30. Dezember.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
64,16 €
-1,46 €-2,28 %
  • ISIN: DE0006766504
  • WKN: 676650
Chart

Im Verlauf des Tages stieg die Aktie von Aurubis auf einen Kurs von 66,64 €. Den Tiefstwert erreichte sie gestern bei 65 €. Der Berg- und Rohstoffspezialist erwirtschaftete im Tagesverlauf ein Plus von 2,24 %. Der derzeitige Preis ist 67,42 € (Stand: 06.01.21, 12:49) (1,17 %).

Aurubis-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die Aurubis-Aktie mit 65,62 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Dienstag war für die Rohstoffbranche recht erfreulich. In der Summe überwog darin der Anteil der Werte mit einer positiven Entwicklung. Einer der Wettbewerber – K+S – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 5,99 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die K+S-Aktie hat sich gestern bis zum Handelsende nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 8,99 € gehalten.

Aurubis-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Die Bhp Group-Aktie gewann ebenfalls 2,93 %.

MDAX höher um 0,35 %

Das Plus des Rohstoffsektors hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX schloss mit einem Plus von 0,35 % bei 31.059 Punkten.

Infineon-Technologies-Aktie kommt nicht vom FleckFür die Aktie des Halbleiterherstellers ging es am Donnerstag weder nach unten noch nach oben. Im Vergleich zum Vortageskurs von 34,33 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten