MenüMenü

Aurubis Aktie

Aurubis-Aktie mit 3,72 % Plus
von Investor Verlag

Die Aktie von Aurubis erfreute ihre Wertpapierbesitzer und bescherte ihnen Gewinne. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Berg- und Rohstoffkonzerns bei einem Kurs von 71,46 € und verzeichnete damit ein Plus von 3,72 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erzielen.

Aufwärtstrend
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
72,96 €
0,72 €0,99 %
  • ISIN: DE0006766504
  • WKN: 676650
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich der Anteilschein von Aurubis am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 68,40 € und 71,66 €. Der Berg- und Rohstoffspezialist erwirtschaftete im Laufe des Tages einen Zuwachs von 3,60 %. Der jetzige Kurs ist 72,92 € (Stand: 22.02.21, 12:30) (2,04 %).

Aurubis-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Aurubis-Aktie mit 62,78 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Der Freitag war für den Rohstoffsektor recht erfreulich. Im großen Ganzen überwog darin der Anteil der Aktien mit einer positiven Bilanz. Einer der Wettbewerber – K+S – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 4,84 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie von K+S am vorangegangenen Handelstag zeitweise auf 8,33 € abgefallen war, erreichte sie einen Endstand von 8,80 €.

Aurubis-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Barrick Gold war am vorherigen Handelstag die Stimmung auch etwas betrübt. Die Aktie von Barrick Gold verlor bis zum Abend 2,83 % auf 16,30 €.

MDAX gewinnt 0,49 %

Das Plus des Rohstoffsektors hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX gewann am vorangegangenen Handelstag 0,49 % hinzu und schloss bei einem Stand von 32.384 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 32.420 Zählern erreicht, womit es um 35 Einheiten verfehlt wurde.

Bechtle-Aktie 0,51 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Bechtle-Aktie aussah, konnte sie im Laufe des letzten Handelstages letztendlich einen Gewinn von 1,17 % verzeichnen. Zum Börsenende am Freitag… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten