MenüMenü
Aurubis AG
73,84
-0,66-0,89 %
  • ISIN: DE0006766504
  • WKN: 676650
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Aurubis-Aktie: 1,06 % tagsüber weitere Verluste

Die Aurubis-Aktie sank weiterhin und musste am Montag wieder Verluste verzeichnen. Zum MDAX-Ende am Montag notierte der Anteilschein des Berg- und Rohstoffunternehmens mit einem Kurs von 67,26 €, ein Verlust von 0,50 % bezogen auf den Vortag. Am 5. April konnte die Aurubis-Aktie das 7-Tagehoch von 69,40 € erreichen.

Das Tageshoch erreichte das Papier von Aurubis mit einem Kurs von 68,38 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 66,26 € erreicht. Der Berg- und Rohstoffspezialist verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,06 % und notiert aktuell bei 68,62 € (Stand: 10.04.18, 13:52) (2,02 %).

Aurubis-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die Aurubis-Aktie mit 65,26 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Unterm Strich überwog diesen Dienstag in der Rohstoffbranche der Anteil der Aktien mit einer negativen Bilanz. Nachdem die Aktie von K+S zwischendurch auf 24,04 € abgefallen war, erlangte sie am Montag einen Schlussstand von 24,20 €.

Aurubis-Aktie im internationalen Vergleich stark

Auch die internationale Konkurrenz fällt etwas ab. Bei Bhp Billiton gab es gestern auch keinen Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Bhp Billiton fiel bis zum Abend um 1,15 % auf 15,78 €.

MDAX mit leichten Gewinnen

Der MDAX beendete den Handel letztendlich um 52 Punkte höher als tags zuvor auf 25.698 Punkte. Das erzielte Tageshoch von 25.858 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um 159 Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten