MenüMenü
Aurubis AG
73,84
-0,66-0,89 %
  • ISIN: DE0006766504
  • WKN: 676650
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Aurubis-Aktie 0,62 % schwächer

Die Aurubis-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Montag erneut Verluste verzeichnen. Die Aktie des Berg- und Rohstoffkonzerns notierte zum Handelsschluss am Montag bei einem Kurs von 66,78 €, ein Verlust von 0,62 % relativ zum Vortag. Am 12. April konnte die Aurubis-Aktie das 7-Tagehoch von 69,20 € erzielen.

Das Tageshoch markierte der Kurs von 67,90 €, das Tagestief ein Kurs von 66,78 €. Die Aurubis-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 3,14 %. Ihr aktueller Kurswert liegt bei 67,54 € (Stand: 17.04.18, 12:49) (1,14 %).

Aurubis-Aktie im April

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Aurubis deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 69,40 € ist um 2,68 % greifbar größer geworden.

Aurubis-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des letzten Monats notierte die Aurubis-Aktie mit 65,26 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Im großen Ganzen war am Montag das Verhältnis der Papiere im Rohstoffsektor mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – K+S – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 1,58 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die K+S-Aktie notierte gestern zum Börsenende mit 23,09 €. Das Papier legte damit noch 0,26 % zu, nachdem es zeitweise auf 23,03 € abgefallen war.

Aurubis-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz kann sich allerdings freuen. Bei Bhp Billiton gab es am Montag Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von Bhp Billiton stieg bis zum Abend um 0,45 % auf 16,55 €.

MDAX verliert 0,36 %

Das Minus der Rohstoffbranche wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Dieser ging um 0,36 % schwächer aus dem Handel. Der MDAX schloss 0,36 % tiefer als tags zuvor bei 25.538 Punkten. Jedoch konnte er damit seinen Tagestiefststand von 25.529 Zählern toppen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten