MenüMenü

Amadeus Fire Aktie

Amadeus-Fire-Aktie verliert seit Freitag 1,17 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des IT-Spezialisten bei einem Kurs von 118,20 € (Stand: 22.02.21, 17:29), ein Verlust von 1,17 % verglichen mit dem Schlusskurs vom letzten Handelstag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 124 € und ist vom 15. Februar. Das 7-Tagetief, welches am 18. Februar verzeichnet wurde, liegt bei 117,20 €.

Geschäftsmann mit Diagramm
© Adobe Stock - fotogestoeberg
Teilen:
128,00 €
0,20 €0,16 %
  • ISIN: DE0005093108
  • WKN: 509310
Chart

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von Amadeus Fire bei 119 €. Der Tiefstwert wurde bei 116,60 € notiert. Die Aktie schwankte im Laufe des Tages um 4,00 %.

Amadeus-Fire-Aktie im Februar

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Amadeus Fire deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 124 € ist um 4,68 % merklich größer geworden.

Amadeus-Fire-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des letzten Monats notierte die Amadeus-Fire-Aktie mit 124,60 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Titel kann man zusammenfassen, dass der Montag für die IT-Branche im großen Ganzen ein schlechter Tag gewesen ist.

Amadeus-Fire-Aktie aus internationaler Sicht

Im Gegensatz dazu schreibt die internationale Konkurrenz schwarze Zahlen. Bei Ibm gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Ibm gewann bis zum Abend 0,65 % auf 98,64 €.

SDAX minus 1,09 %

Das Minus der IT-Branche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 1,09 % tiefer aus dem Handel. Der SDAX verlor 1,09 % und schloss bei einem Stand von 15.330 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestiefststand um 68 Zähler.

Zooplus-Aktie ohne große VeränderungIn den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht so erfreuliche Entwicklung für die Zooplus-Aktie ab, heute jedoch konnte sie seit Börsenbeginn Gewinne von 0,98 % machen. Für die Aktie des Einzelhandelsunternehmens… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten