MenüMenü
Allianz SE
192,38
+0,84+0,44 %
  • ISIN: DE0008404005
  • WKN: 840400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Allianz-Aktie stagniert

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie der Allianz am Montag keine bedeutenden Gewinne verbuchen. Für die Aktie des Versicherungskonzerns ging es am Montag weder nach unten noch nach oben. Im Vergleich zum Vortageskurs von 189,42 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 189,48 €. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 189,48 € und wurde gestern erreicht, das 7-Tagetief wird bei 186,42 € beziffert und ist vom 11. April.

Im Tagesverlauf schwankte der Anteilschein der Allianz am Montag im Bereich zwischen 189,18 € und 190,56 €. Die Allianz-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 2,07 %. Ihr jetziger Preis liegt bei 191,58 € (Stand: 17.04.18, 11:14) (1,11 %).

Allianz-Aktie im Jahresvergleich

Ende des letzten Monats notierte die Allianz-Aktie mit 179,54 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeithoch von 441,16 € im April 2000 hat sich der Wert des Versicherungskonzerns in der Zwischenzeit mehr als halbiert.

Zusammenfassend war der Montag ein erfreulicher Handelstag für die Papiere aus dem Versicherungssektor. Die Konkurrenz – Munich Re – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 0,44 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie des Versicherungsunternehmens zwischenzeitlich auf 192,80 € gestiegen war, schloss sie am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 192,20 €.

Allianz-Aktie aus internationaler Sicht

Währenddessen kann sich die internationale Konkurrenz freuen. Bei United Health war die Stimmung am vorigen Handelstag gut. Das Wertpapier von United Health stieg bis zum Abend um 4,35 % auf 185,45 €.

DAX minus 0,41 %

Während der Versicherungssektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX verglichen mit dem Vortag schwächer ab. Der DAX verlor am Montag 0,41 % und schloss bei einem Stand von 12.391 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.375 Zählern erreicht, womit es um 15 Einheiten noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten