MenüMenü

Allianz-Aktie mit leichten Gewinnen tagsüber

Allianz-Aktie mit leichten Gewinnen tagsüber
von Investor Verlag

Die Anleger der Allianz-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Versicherungskonzerns bei einem Kurs von 193,44 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,75 % im Vergleich zum Vortag. Am 27. September konnte die Allianz-Aktie das 7-Tagehoch von 197,50 € erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Börsendiagramme-700x350.jpeg
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
185,06 €
1,56 €0,84 %
  • ISIN: DE0008404005
  • WKN: 840400
Chart

Den Höchstwert des Tages erzielte das Papier der Allianz mit einem Kurs von 194,12 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 192,02 € erreicht. Das Versicherungsunternehmen erreichte tagsüber einen schwachen Gewinn von 0,24 %. Der jetzige Kurswert ist 192,46 € (Stand: 02.10.18, 17:35) (-0,51 %).

Allianz-Aktie im Oktober

Diesen Monat notiert der Allianz-Anteilschein etwas schwächer. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 193,44 € ist nur geringfügig größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Allianz-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 205,75 €. Seit dem Allzeithoch von 441,16 € im April 2000 hat sich der Wert des Versicherungsspezialisten seither mehr als halbiert.

In der Summe war diesen Montag das Verhältnis der Papiere im Versicherungssektor mit einer positiven Bilanz größer. Die Konkurrenz – Munich Re – hielt bei Handelsende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Munich-Re-Aktie notierte zum Börsenende am Montag mit 190,65 €. Das Papier legte somit noch 0,47 % zu, nachdem es kurzfristig auf 189,75 € abgefallen war.

Stabilus-Aktie zurück im SpielDie Stabilus-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Börsenschluss notierte die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 63,15 € (Stand: 16.10.18, 17:29), ein Plus von 4,38 % im Vergleich zum… › mehr lesen

Allianz-Aktie international verglichen

Bei der internationalen Konkurrenz zeigt sich währenddessen wenig Bewegung. Bei Assicurazioni Generali wurde am Montag kaum Veränderung (0,03 %) verzeichnet. Der Titel von Assicurazioni Generali blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX plus 0,75 %

Das Plus des Versicherungssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX schloss am Montag bei 12.339 Punkten und verpasste damit sein Tageshoch von 12.373 Zählern.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten