MenüMenü

Allianz Aktie

Allianz-Aktie 0,73 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Allianz aussah, musste das Versicherungsunternehmen gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,19 % einräumen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte das Papier des Versicherungsunternehmens bei einem Kurs von 216,45 €, ein Minus von 0,73 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Vorgestern konnte die Allianz-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 218,05 € (Schlusskursbasis) erreichen.

Allianz SE
© Quelle www.allianz.comg
Teilen:
214,70 €
1,25 €0,58 %
  • ISIN: DE0008404005
  • WKN: 840400
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte die Aktie der Allianz mit einem Kurs von 219,30 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 215,40 € erreicht. Das Versicherungsunternehmen verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,19 %. Der aktuelle Kurs berechnet sich auf 217,75 € (Stand: 30.04.21, 11:21) (0,60 %).

Allianz-Aktie im April

Diesen Monat notiert der Allianz-Anteilschein etwas schwächer. Der Abstand zu seinem Monatshoch von 220 € ist nur geringfügig größer geworden.

Allianz-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des Monats notierte die Allianz-Aktie mit 220 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Der Wert der Allianz hat sich seit dem Allzeithoch von 441,16 € im April 2000 inzwischen mehr als halbiert.

Für die Versicherungsbranche ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich ausbalanciert. Einer der Wettbewerber – Munich Re – befand sich zum Börsenende am Donnerstag auf schlechtem Kurs und ging schließlich 6,59 % schwächer bei 240,35 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 240 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss am Donnerstag nicht mehr verbessern.

Allianz-Aktie aus internationaler Sicht

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Prudential Financial gab es gestern Anlass zur Freude. Das Papier von Prudential Financial stieg bis zum Abend um 1,18 % auf 82,58 €.

DAX minus 0,90 %

Während die Versicherungsbranche stagniert, schließt der DAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der DAX schloss 0,90 % tiefer bei 15.154 Punkten.

Patrizia-Immobilien-Aktie gewinnt 1,17 %In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die Patrizia-Immobilien-Aktie ab, heute jedoch konnte das Papier schließlich einen Gewinn von 1,17 % verzeichnen. Die Aktie des Immobilienmaklers… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten