MenüMenü

ADO Properties Aktie

ADO-Properties-Aktie verliert seit gestern 2,77 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Immobilienmaklers bei einem Kurs von 23,88 € (Stand: 04.05.21, 17:35), ein Verlust von 2,77 % im Vergleich zu gestern. Die ADO-Properties-Aktie konnte heute das Hoch aus der Vorwoche (24,58 €) übertreffen und war zeitweise 24,80 € wert.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
23,72 €
-0,62 €-2,61 %
  • ISIN: LU1250154413
  • WKN: A14U78
Chart

Das Immobilienunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 3,01 %.

ADO Properties-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von ADO Properties deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 24,56 € ist um 2,77 % sichtlich größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich die Aktie nicht wesentlich verbessert. Im April notierte die ADO-Properties-Aktie mit 22,82 €. Seit dem Allzeittief von 14,15 € im März 2020 hat das Wertpapier des Maklerunternehmens mittlerweile obendrein 68,76 % an Wert gewonnen.

Generell war der Dienstag ein schlechter Tag für die Aktien aus der Immobilienbranche. Einer der Konkurrenten – DIC Asset – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 1,80 % ebenfalls in den roten Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 15,23 € verlor die DIC-Asset-Aktie zum Börsenende noch 3,41 % und ging bei 14,71 € über die Ziellinie.

ADO-Properties-Aktie auf internationaler Ebene

Im Gegensatz dazu gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Unibail-rodamco gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Papier von Unibail-rodamco legte bis zum Abend zu um 0,87 % auf 69,79 €.

SDAX tiefer um 2,82 %

Das Minus des Immobiliensektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 2,82 % tiefer aus dem Handel. Mit einem Minus von 458 Punkten schloss der SDAX auf einem Wert von 15.797 Zählern.

BayWa-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 2,91 %Das Papier des Einzelhändlers notierte zuletzt bei einem Kurs von 40 € (Stand: 04.05.21, 17:35), ein Verlust von 2,80 % verglichen mit gestern. Die BayWa-Aktie konnte heute das Hoch aus der… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten