MenüMenü

ADO Properties Aktie

ADO-Properties-Aktie verliert seit gestern 2,03 %
von Investor Verlag

Der Anteilschein des Immobilienmaklers notierte schlussendlich bei einem Kurs von 24,12 € (Stand: 15.10.20, 17:20), ein Verlust von 2,03 % im Vergleich zu gestern. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 25,22 € und wurde am 12. Oktober erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 24,62 € und gestern notiert.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
22,80 €
-0,04 €-0,18 %
  • ISIN: LU1250154413
  • WKN: A14U78
Chart

Das Tageshoch erreichte die Aktie von ADO Properties bei 24,54 €. Der Tiefstwert wurde bei 23,94 € notiert. Der Immobilienmakler machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,39 %.

ADO-Properties-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von ADO Properties deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 25,44 € ist um 5,19 % spürbar größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Wert deutlich verbessert. Im März notierte die ADO-Properties-Aktie mit 14,15 €. Seit dem Allzeittief von 14,15 € im März 2020 hat der Titel des Immobilienunternehmens in der Zwischenzeit obendrein 70,46 % an Wert gewonnen.

Generell war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Papiere aus der Immobilienbranche. Einer der Konkurrenten – DIC Asset – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 1,00 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 10,10 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Börsenende halten.

ADO-Properties-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz floriert hingegen. Bei Unibail-rodamco gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Papier von Unibail-rodamco legte bis zum Abend zu um 13,69 % auf 40,95 €.

SDAX tiefer um 1,90 %

Das Minus der Immobilienbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX verlor 1,90 % und schloss bei einem Stand von 12.637 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um 120 Zähler.

Vossloh-Aktie 0,95 % schwächerDie Vossloh-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste machen. Die Aktie des Verkehrsunternehmens notierte zum Börsenschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 31,25 €, ein Verlust… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten