MenüMenü
ADO Properties S.A.
51,55
-0,55-1,07 %
  • ISIN: LU1250154413
  • WKN: A14U78
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ADO-Properties-Aktie verliert seit gestern 1,25 %

Das Papier des Immobilienmaklers notierte letztlich bei einem Kurs von 51,50 € (Stand: 18.09.18, 17:35), ein Minus von 1,25 % im Vergleich zu gestern. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 53,05 € und ist vom 12. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 52,15 € vom 14. September.

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von ADO Properties bei 52,25 €. Der Tiefstwert wurde bei 51,40 € notiert. Der Immobilienmakler machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,25 %.

ADO-Properties-Aktie im September

Auf Monatssicht verliert die Aktie von ADO Properties deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 54,50 € ist um 5,50 % sichtbar größer geworden.

ADO-Properties-Aktie aufs Jahr bezogen

Ende des letzten Monats notierte die ADO-Properties-Aktie mit 55,35 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 19 € im August 2015 notiert der Wert des Immobilienmaklers in der Zwischenzeit mit weit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

Hapag-Lloyd-Aktie minimal tieferIm Vergleich zum Vortageskurs von 36,98 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt mit 36,94 € (Stand: 17.09.18, 17:35) - ein minimaler Verlust von 0,11 %. Auch diese Woche erreicht… › mehr lesen

Unterm Strich kann man zusammenfassen, dass der Dienstag ein guter Tag für die Immobilienbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Wertpapiere hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Patrizia Immobilien – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 1,04 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Patrizia-Immobilien-Aktie notierte am heutigen Handelsschluss mit 17,48 €. Sie schloss somit 0,46 % unterhalb ihres Höchstwerts von 17,56 €.

ADO-Properties-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Sumitomo Realty & Development gab es heute guten Grund zum Feiern. Die Aktie von Sumitomo Realty & Development stieg bis zum Abend um 3,03 % auf 29,66 €.

SDAX gewinnt 0,33 %

Das Plus des Immobiliensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 0,33 %. Das Tageshoch hatte er bei 12.249 Zählern erreicht, womit es um elf Einheiten verfehlt wurde.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten