MenüMenü

ADO Properties Aktie

ADO-Properties-Aktie verliert im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Aktie von ADO Properties setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte heute erneut Gewinne verzeichnen. Zum Handelsschluss notierte die Aktie des Immobilienmaklers bei einem Kurs von 25,22 € (Stand: 12.10.20, 17:35), ein Plus von 0,48 % relativ zum Schlusskurs vom Freitag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 25,44 € und ist vom 6. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 7. Oktober verzeichnet wurde, liegt bei 24,76 €.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
23,78 €
-0,04 €-0,17 %
  • ISIN: LU1250154413
  • WKN: A14U78
Chart

Im Laufe des Tages schwankte der Kurs der ADO-Properties-Aktie im Bereich zwischen 24,90 € und 25,24 €. Die ADO-Properties-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 2,43 %. Ihr jetziger Kurs liegt bei 25,22 € (Stand: 12.10.20, 17:35) (0,48 %).

ADO Properties-Aktie diesen Monat

Im Oktober fiel die ADO-Properties-Aktie etwas ab. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 25,44 € beträgt 0,22 €. Auf Jahressicht hat sich das Papier deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die ADO-Properties-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 32,36 €. Der Titel des Immobilienmaklers hat seit dem Allzeittief von 14,15 € im März 2020 inzwischen sogar 78,23 % an Wert gewonnen.

In der Summe war diesen Montag das Verhältnis der Anteilscheine in der Immobilienbranche mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Patrizia Immobilien – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 4,08 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 21,75 € erreichte, konnte sie den Kurs am vorigen Handelstag bis zum Ende halten.

ADO-Properties-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz gewinnt ebenfalls. Bei Unibail-rodamco war heute den Anlegern auch nach Feiern zu Mute. Der Wert von Unibail-rodamco stieg bis zum Abend um 3,54 % auf 34,51 €.

SDAX gewinnt 0,78 %

Das Plus der Immobilienbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss um 100 Punkte höher im Vergleich zum Vortag auf 12.960 Zähler und verfehlte damit sein Tageshoch von 12.982 Punkten.

Capital-Stage-Aktie verliert minimalVerglichen mit dem Vortageskurs von 17,56 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt mit 17,54 € (Stand: 19.10.20, 17:35) - ein minimaler Verlust von 0,11 %. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten