MenüMenü

ADO Properties Aktie

ADO-Properties-Aktie steigt nach wie vor
von Investor Verlag

Die ADO-Properties-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Maklerunternehmens bei einem Kurs von 26,54 €, ein Plus von 0,76 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 26,54 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 3. Juni erreicht wurde, zählt 25,66 €.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
25,72 €
-0,12 €-0,47 %
  • ISIN: LU1250154413
  • WKN: A14U78
Chart

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von ADO Properties auf einen Kurs von 26,84 €. Den Tiefstwert verzeichnete sie gestern bei 26,22 €. Das Maklerunternehmen erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 0,99 %. Der jetzige Kurswert ist 26,64 € (Stand: 10.06.21, 15:14) (0,38 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich die ADO-Properties-Aktie etwas verbessert. Im April notierte der Wert mit 22,82 €. Das Wertpapier des Maklerunternehmens hat seit dem Allzeittief von 14,15 € im März 2020 in der Zwischenzeit sogar 88,27 % an Wert gewonnen.

Für die Immobilienbranche konnte kaum Bewegung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute ziemlich gleich geblieben. Einer der Wettbewerber – Patrizia Immobilien – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 1,69 % dagegen in den roten Zahlen. Die Aktie von Patrizia Immobilien schloss am Mittwoch bei einem Kurs von 23,20 €, nachdem sie vorläufig auf 23,75 € gestiegen war.

ADO-Properties-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei Sumitomo Realty & Development war am Mittwoch den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Anteilschein von Sumitomo Realty & Development sank bis zum Abend um 0,65 % auf 30,60 €.

SDAX verliert 0,29 %

Während die Immobilienbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX im Gegensatz zum Vortag schwächer ab. Der SDAX verlor am Mittwoch 0,29 % und schloss bei einem Stand von 16.263 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 16.237 Zählern erreicht, womit es um 25 Einheiten noch übertroffen wurde.

Nordex-Aktie mit Verlusten von 1,64 %Zum TecDAX-Ende am Donnerstag notierte das Papier des Energiekonzerns mit einem Kurs von 18,04 €, ein Verlust von 1,64 % bezogen auf den Vortag. Die Nordex-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten