MenüMenü

ADO Properties Aktie

ADO-Properties-Aktie notiert 1,68 % höher
von Investor Verlag

Die Aktie von ADO Properties erfreute ihre Anleger und bescherte ihnen Gewinne. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Immobilienmaklers bei einem Kurs von 42,46 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,68 % relativ zum Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 42,46 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 12. Juni erreicht wurde, zählt 41,76 €.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
40,64 €
-0,50 €-1,23 %
  • ISIN: LU1250154413
  • WKN: A14U78
Chart

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 42,86 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 41,66 € verzeichnet. Das Immobilienunternehmen erzielte im Tagesverlauf einen Gewinn von 1,05 %. Der momentane Preis liegt bei 41,40 € (Stand: 14.06.19, 16:00) (-2,50 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich das Wertpapier deutlich verschlechtert. Im März notierte die ADO-Properties-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 53,60 €. Der Anteilschein des Immobilienmaklers hat inzwischen sogar 117,89 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 19 € im August 2015 erreicht worden war.

Deutsche-Telekom-Aktie nimmt etwas abDie Deutsche-Telekom-Aktie sank weiterhin und musste gestern aufs Neue Verluste hinnehmen. Im Vergleich zum Vortageskurs von 15,39 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 15,35 €. Ein… › mehr lesen

In der Summe war der Donnerstag ein erfreulicher Tag für die Werte aus dem Immobiliensektor. Einer der Wettbewerber – TLG Immobilien – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 1,88 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die TLG-Immobilien-Aktie notierte am gestrigen Handelsende mit 27,10 €. Das Papier verlor damit noch 0,55 %, nachdem es zeitweise auf 27,25 € gestiegen war.

SDAX etwas höher

Der SDAX beendete den Handel letztendlich um 25 Punkte höher als am Vortag auf 11.109 Punkte. Das erreichte Tageshoch von 11.146 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um 36 Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten