MenüMenü

ADO-Properties-Aktie mit Gewinnen von 1,08 % ADO-Properties-Aktie mit Gewinnen von 1,08 %

von Investor Verlag

Das Papier von ADO Properties setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorigen Börsentag aufs Neue Gewinne verbuchen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Maklerunternehmens bei einem Kurs von 51,60 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,08 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erzielen.

Teilen:
48,04 €
-2,11 €-4,39 %
  • ISIN: LU1250154413
  • WKN: A14U78
Chart

Das Papier von ADO Properties setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorigen Börsentag aufs Neue Gewinne verbuchen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Maklerunternehmens bei einem Kurs von 51,60 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,08 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erzielen.

Im Verlauf des Tages schwankte die Aktie von ADO Properties am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 50,55 € und 51,75 €. Das Maklerunternehmen erzielte tagsüber einen Zuwachs von 1,18 %. Der aktuelle Preis ist 52,15 € (Stand: 01.10.18, 15:30) (1,07 %).

Seit Jahresbeginn hat sich das Papier deutlich verbessert. Im Februar notierte die ADO-Properties-Aktie mit 40,66 €. Seit dem Allzeittief von 19 € im August 2015 notiert das Wertpapier des Maklerunternehmens inzwischen mit weit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

K+S-Aktie nimmt im Tagesverlauf etwas abDie Aktie von K+S bewegte sich aufwärts und konnte am gestrigen Handelstag wieder Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Berg- und Rohstoffkonzerns bei einem Kurs von… › mehr lesen

Zusammenfassend war der Freitag ein positiver Handelstag für die Anteilscheine aus der Immobilienbranche. Einer der Konkurrenten – ADLER Real Estate – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 0,80 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die ADLER-Real-Estate-Aktie notierte zum Handelsschluss am vorangegangenen Handelstag mit 15,20 €. Sie übertraf somit ihr Tagestief von 15,06 € um 0,93 %.

ADO-Properties-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Bei Sumitomo Realty & Development gab es am vorherigen Handelstag Anlass zur Freude. Der Anteilschein von Sumitomo Realty & Development gewann bis zum Abend 0,57 % auf 30,49 €.

SDAX minus 0,60 %

Während die Immobilienbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX verglichen mit dem Vortag tiefer ab. Der SDAX verlor am Freitag 72 Punkte und schloss bei einem Stand von 11.863 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestief um 32 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten