MenüMenü
ADO Properties S.A.
44,30
-0,84-1,90 %
  • ISIN: LU1250154413
  • WKN: A14U78
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ADO-Properties-Aktie gewinnt 0,80 %

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die ADO-Properties-Aktie ab, heute allerding konnte sie zuletzt einen Gewinn von 0,80 % verbuchen. Die Aktie des Maklerunternehmens notierte letztendlich bei einem Kurs von 45,22 € (Stand: 13.04.18, 17:35), ein Plus von 0,80 % bezogen auf den gestrigen Schlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 45,50 € und wurde am 9. April erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 44,86 € und gestern verzeichnet.

Das Tageshoch erzielte das Papier von ADO Properties bei 45,30 €. Der Tiefstwert wurde bei 44,74 € notiert. Die ADO-Properties-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 2,55 %. Ihr momentaner Preis liegt bei 45,22 € (Stand: 13.04.18, 17:35) (0,80 %).

ADO-Properties-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die ADO-Properties-Aktie mit 46,46 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 19 € im August 2015 hat das Wertpapier des Immobilienmaklers seither obendrein 138 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Werte kann man zusammenfassen, dass der Freitag für den Immobiliensektor insgesamt ein glücklicher Tag war. Einer der Konkurrenten – TLG Immobilien – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 1,78 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 22,96 € verlor die TLG-Immobilien-Aktie zum Handelsende noch 0,26 % und ging bei 22,90 € aus dem Tagesgeschäft.

ADO-Properties-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schreibt ebenfalls schwarze Zahlen. Die Unibail-rodamco-Aktie gewann ebenfalls 1,50 %.

SDAX höher um 0,45 %

Das Plus des Immobiliensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss um 54 Zähler höher als am Vortag und gewann 0,45 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten