MenüMenü

ADLER-Real-Estate-Aktie verliert im Tagesverlauf

ADLER-Real-Estate-Aktie verliert im Tagesverlauf
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die ADLER-Real-Estate-Aktie ab, heute jedoch konnte das Papier schließlich einen Gewinn von 1,39 % verzeichnen. Zum Handelsschluss notierte die Aktie des Immobilienmaklers bei einem Kurs von 14,56 € (Stand: 09.10.18, 17:35), ein Plus von 1,39 % verglichen mit dem gestrigen Schlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 15,30 € und wurde am 2. Oktober erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 14,36 € und gestern verzeichnet.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aufstieg-700x350.jpeg
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
13,84 €
0,34 €2,46 %
  • ISIN: DE0005008007
  • WKN: 500800
Chart

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 14,78 € markiert. Das Tagestief wurde bei 14,34 € verbucht. Das Immobilienunternehmen erreichte im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,53 %. Der derzeitige Wert beläuft sich auf 14,56 € (Stand: 09.10.18, 17:35) (1,39 %).

ADLER-Real-Estate-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von ADLER Real Estate deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 15,30 € ist um 4,84 % greifbar größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich der Kurs des Anteilscheins etwas verschlechtert. Im August notierte die ADLER-Real-Estate-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 16 €.

In der Summe war der Dienstag ein positiver Tag für die Handelspapiere aus der Immobilienbranche. Einer der Konkurrenten – Patrizia Immobilien – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,71 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Patrizia-Immobilien-Aktie notierte heute am Börsenende mit 16,67 €. Das Papier legte damit noch 1,71 % zu, nachdem es kurzfristig auf 16,39 € abgefallen war.

OSRAM-Licht-Aktie: 4,80 % nach obenDie OSRAM-Licht-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Industriedienstleisters bei einem Kurs von 32,11 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen… › mehr lesen

ADLER-Real-Estate-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schreibt ebenfalls schwarze Zahlen. Bei Sumitomo Realty & Development war heute die Stimmung bei den Anlegern auch gut. Die Aktie von Sumitomo Realty & Development legte bis zum Abend zu um 1,74 % auf 30,40 €.

SDAX verliert 0,39 %

Während der Immobiliensektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der SDAX schloss mit einem Verlust von 44 Punkten auf 11.266 Punkte.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten