MenüMenü
Adler Real Estate AG
14,66
-0,18-1,23 %
  • ISIN: DE0005008007
  • WKN: 500800
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ADLER-Real-Estate-Aktie gewinnt 2,55 %

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu positive Entwicklung für die ADLER-Real-Estate-Aktie ab, heute wiederum konnte das Papier am Ende einen Gewinn von 2,55 % notieren. Zum Börsenschluss notierte die Aktie des Immobilienunternehmens bei einem Kurs von 14,50 € (Stand: 08.06.18, 17:35), ein Plus von 2,55 % relativ zum gestrigen Schlusskurs. Die ADLER-Real-Estate-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von 14,68 € (Schlusskursbasis) übertreffen und betrug am Dienstag 14,84 €.

Im Laufe des Tages schwankte der Kurs der ADLER-Real-Estate-Aktie im Bereich zwischen 13,94 € und 14,52 €. Das Maklerunternehmen verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 2,11 %. Der jetzige Kurswert beläuft sich auf 14,50 € (Stand: 08.06.18, 17:35) (2,55 %).

ADLER-Real-Estate-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von ADLER Real Estate deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 14,84 € ist um 2,29 % greifbar größer geworden.

ADLER-Real-Estate-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des letzten Monats notierte die ADLER-Real-Estate-Aktie mit 15,68 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der heutige Freitag war für den Immobiliensektor recht erfreulich, da zusammenfassend der Anteil der Wertpapiere darin mit einer positiven Entwicklung überwog. Einer der Konkurrenten – Patrizia Immobilien – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 3,48 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Patrizia-Immobilien-Aktie hat sich am heutigen Handelstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 18,18 € verteidigt.

ADLER-Real-Estate-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Unibail-rodamco war die Stimmung auch etwas betrübt. Der Anteilschein von Unibail-rodamco verlor bis zum Abend 0,60 % auf 192,25 €.

SDAX legt zu um 0,30 %

Das Plus des Immobiliensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX notierte zuletzt mit 12.598 Punkten und legte 0,30 % zu.

 


Juni Angebot
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten