MenüMenü
Adler Real Estate AG
15,08
-0,10-0,66 %
  • ISIN: DE0005008007
  • WKN: 500800
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ADLER-Real-Estate-Aktie gewinnt 0,27 %

Die ADLER-Real-Estate-Aktie bewegte sich nach oben und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Immobilienmaklers bei einem Kurs von 15,10 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,27 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 15,10 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 10. April erreicht wurde, zählt 14,64 €.

Im Verlauf des Tages bewegte sich die Aktie von ADLER Real Estate am Montag im Bereich zwischen 14,92 € und 15,24 €. Das Maklerunternehmen erwirtschaftete im Tagesverlauf ein Plus von 0,53 %. Der aktuelle Kurs ist 15,20 € (Stand: 17.04.18, 14:20) (0,66 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich der Titel deutlich verbessert. Im Februar notierte die ADLER-Real-Estate-Aktie mit 12,44 €. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Titel kann man ausmachen, dass der Montag für den Immobiliensektor insgesamt ein unglücklicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Hamborner Reit – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 1,05 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie das Tagestief von 9,38 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss am Montag nicht mehr verbessern.

ADLER-Real-Estate-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Bei Unibail-rodamco gab es am Montag auch Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Unibail-rodamco legte bis zum Abend zu um 1,84 % auf 190,29 €.

SDAX kommt nicht vom Fleck

Der SDAX gab sich vom Minus des Immobiliensektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 12.200 Punkten fast unverändert.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten