MenüMenü

Adidas-Aktie: 2,34 % tagsüber weitere Verluste

Adidas-Aktie: 2,34 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Herstellers für Bekleidung und Accessoires bei einem Kurs von 209 €, ein Minus von 1,97 % verglichen mit dem Vortag. Die Adidas-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 211,50 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktienchart-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
200,00 €
-0,40 €-0,20 %
  • ISIN: DE000A1EWWW0
  • WKN: A1EWWW
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 214 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 208,10 € verzeichnet. Das Bekleidungsunternehmen verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 2,34 %. Der aktuelle Wert berechnet sich auf 206,20 € (Stand: 05.10.18, 11:05) (-1,34 %).

Adidas-Aktie im Oktober

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Adidas deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 213,80 € ist um 3,56 % spürbar größer geworden.

Adidas-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des letzten Monats notierte die Adidas-Aktie mit 216 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Auf einen Nenner gebracht war am Donnerstag das Verhältnis der Aktien in der Bekleidungsbranche mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Puma – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 3,38 % ebenfalls in den roten Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 419,50 € legte die Puma-Aktie am gestrigen Börsenschluss noch 2,26 % zu und ging bei 429 € aus dem Tagesgeschäft.

Freenet-AG-Aktie: Plus 1,31 % im TagesverlaufDas Papier der Freenet AG konnte mit einer positiven Bilanz aufwarten. Zum Börsenende am Montag notierte die Aktie des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 19,00 €, ein Plus von 1,12 % im… › mehr lesen

Adidas-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz verliert. Bei Nike gab es am Donnerstag keinen Grund zum Feiern. Das Papier von Nike sank bis zum Abend um 2,95 % auf 69,35 €.

DAX minus 0,35 %

Das Minus des Bekleidungssektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 0,35 % tiefer aus dem Handel. Mit einem Minus von 43 Punkten schloss der DAX auf einem Wert von 12.244 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 0,35 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten