MenüMenü

adidas Aktie

Adidas-Aktie 1,99 % schwächer
von Investor Verlag

Zum DAX-Ende am Mittwoch notierte das Papier des Bekleidungsunternehmens mit einem Kurs von 270,50 €, ein Verlust von 1,99 % im Vergleich zum Vortag. Vorgestern konnte die Adidas-Aktie den Wochenhöchstkurs von 276 € erzielen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
278,90 €
3,45 €1,24 %
  • ISIN: DE000A1EWWW0
  • WKN: A1EWWW
Chart

Im Tagesverlauf schwankte der Anteilschein von Adidas gestern im Bereich zwischen 270,50 € und 276 €. Das Bekleidungsunternehmen machte im Laufe des Tages ein Minus von 1,99 %. Der derzeitige Kurswert ist 271,80 € (Stand: 08.04.21, 10:39) (0,48 %).

Adidas-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Adidas geringfügig. Die Lücke zum Monatshoch von 276 € ist um 1,52 % größer geworden.

Adidas-Aktie seit Beginn des Jahres

Ende des letzten Monats notierte die Adidas-Aktie mit 261,70 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Unterm Strich war der Mittwoch ein schlechter Tag für die Werte aus dem Bekleidungssektor. Die Konkurrenz – Puma – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,48 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie von Puma zwischenzeitlich auf 86,10 € abgefallen war, erreichte sie am Mittwoch einen Endstand von 86,46 €.

Adidas-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz schreibt hingegen schwarze Zahlen. Bei Lvmh gab es am Mittwoch guten Grund zum Feiern. Der Wert von Lvmh gewann bis zum Abend 0,47 % auf 581 €.

DAX mit leichten Verlusten

Der DAX verlor am Mittwoch 36 Punkte und schloss bei einem Stand von 15.176 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestiefststand um 16 Zähler.

Siemens-Aktie zurück im SpielDer Anteilschein von Siemens konnte mit einer positiven Bilanz aufwarten. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Spezialisten für Industriegüter bei einem Kurs von 140,44 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten