MenüMenü

Platin: Ist günstig auch ein Kaufgrund?

Der Platinpreis ist tief. Muss man deshalb jetzt Platin kaufen?

Platin: ist der Boden schon da?

1RSD27.02.19
 

Quelle: stockcharts.com

Hier sehen Sie die Platinpreisentwicklung der vergangenen 3 Jahre. Das tief bei 775 US-Dollar pro Unze wurde im vergangenen August erreicht. Seitdem tendiert der Platinpreis fester. Doch ist das schon ein Anzeichen für die nächste Rallye?

Platin: Angebot und Nachfrage sprechen für eine Erholung…

Im vergangenen Jahr lag der globale Platinmarkt laut Johnson Matthey mit knapp 500.000 Unzen im Überschuss. Das war das zweite Jahr nacheinander mit einem Angebotsüberschuss im Platinmarkt.

Der Grund dafür ist nicht auf der Angebotsseite zu suchen, denn das Angebot das globale Primärangebot aus den Minen stagniert schon seit Jahren.

Ausschlaggebend für die Preisentwicklung ist derzeit also vor allem die Nachfrage.

2RSD27.02.19

Rohstoffe Wochenrück- und Ausblick 08.04.-15.04.2019: Ölmarkt deutlich unterversorgtKnappes Angebot unterstützt Ölpreise; Goldpreis volatil; Kupferangebot angespannt; Zuckerpreis steigt › mehr lesen

Die Tabelle zeigt die Entwicklung der globalen Platinnachfrage. Wie Sie sehen können wächst die Verwendung von Platin in der Industrie von Jahr zu Jahr an.

Bei allen übrigen Nachfragesektoren ist die Nachfrage zuletzt zurückgegangen. Besonders deutlich wird das bei der Investmentnachfrage.

Nachfrage aus der Autoindustrie soll steigen

Die globale Nachfrage aus der Automobilindustrie erreichte vergangenes Jahr ein 5-Jahres-Tief. Dies dürfte sich aber ab diesem Jahr ändern, denn in China und Indien werden schärfere Emissionsvorgaben umgesetzt, die vor allem dazu führen dürften, dass in Schwerkraftfahrzeugen verstärkt Platin in Katalysatoren zur Anwendung kommt.

Auch die Nachfrage aus der Industrie soll laut den Experten von Johnson Matthey weiter steigen.

…aber noch keine Rallye

Das Zünglein an der Waage bleiben also die Schmuck- und vor allem die Investmentnachfrage. Und hier sprechen einige Faktoren noch gegen eine schnelle Rallye. Welche das sind werde ich Ihnen morgen verraten.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
miriam-kraus3
Miriam Kraus

Miriam Kraus ist eine freiberufliche Finanzanalystin, deren besondere Kennzeichen die hartnäckige Recherche und ein Gespür für wesentliche Aspekte sind.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Miriam Kraus. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz