MenüMenü

HeidelbergCement präsentiert sich von der starken Seite

Herzlich Willkommen zu Mick Knauff Daily kurz vor dem Wochenende. Der DAX hat sich im Wochenverlauf etwas erholen können und notiert aktuell um die 12.300 Punkte. Und das trotz der Trump‘schen Strafzoll-Aktion, die der US-Präsident gestern wohl unterschrieben hat.

Auf der anderen Seite haben wir heute gute Konjunktur-, Wirtschafts- und Exportzahlen aus Deutschland erhalten. Demnach bleibt Deutschland der Exportweltmeister. Das aber wiederum dürfte Donald Trump in seinem Denken nochmals unterstützen. Was die Strafzölle für die deutschen Autohersteller Daimler und Co. bedeuten, werden wir wohl erst in einigen Wochen wissen. Ich halte Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.

Werfen Sie auch heute wieder einen Blick in mein aktuelles Video, in welchem ich für Sie das Wichtigste zum Wochenschluss zusammengefasst habe. Die Aktie von HeidelbergCement steht heute sehr stark da.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Mick Knauff. Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: Investor Verlag | VNR Verlag für die deutsche Wirtschaft AG
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.