MenüMenü

Das war ein super September!

Herzlich willkommen zu Mick Knauff Daily an diesem Montag. Das war doch mal ein guter September! Der Monat, vor welchem die Börsianer am meisten Angst und Respekt haben, dieser hat mit 6% Plus hier an der Frankfurter Börse abschließen können.

Der DAX arbeitet sich derweil an die 13.000-Punkte-Marke heran. Die Analysten hier im Handelssaal halten sogar einen DAX-Stand von 13.500 Zählern bis zum Jahresende für möglich. Damit würde das alte Allzeithoch bei 12.951 Punkten noch getoppt. Was uns die Amerikaner derzeit sowieso schon permanent vormachen.

Mit Erreichen seines frischen Allzeithochs bei 22.403 Zählern am Freitag zeigt auch der US-Bluechip-Index Dow Jones, dass er weiter nach oben will. Einziger Störfaktor könnte Nordkorea sein. Sollte es hier zu weiteren ernsthaften Verwerfungen kommen, würde sich das natürlich auch auf die Aktienmärkte auswirken.

Die Terminhighlights für diese Woche liefere ich Ihnen jetzt in meinem aktuellen Video.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Regelmäßig Analysen über Aktuelle Marktlage erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Mick Knauff. Über 344.000 Leser können nicht irren.