MenüMenü

Aktien: Wige Media: Jubelstimmung nach DFB-Kooperation – Insider kaufen!

Beim Mediendienstleister Wige Media hat Aufsichtsratsmitglied Jens Reidel Anfang des Monats ein beachtliches Sümmchen in eigene Aktien investiert. Reidel erwarb am 04. Juli ein Aktienpaket für knapp 160.000 Euro. Ein Anlass für den Zukauf dürfte unter anderem auch die kürzlich bekanntgegebene langfristige Kooperation mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) sein.

Wie in einer Pressemitteilung veröffentlicht wurde, ist das gemeinsame Ziel dieser zunächst auf zehn Jahre ausgelegten Vereinbarung, Amateurvereine in Deutschland von der vierthöchsten Spielklasse abwärts mit einer speziellen Videotechnik auszustatten, die es erlaubt, Fußballspiele in hoher Qualität und vollautomatisch live auf dem Online-Portal sporttotal.tv zu übertragen. Der Zuschauer kann dabei selbst Regie führen, die Perspektive bestimmen und Szenen in den sozialen Medien teilen.

Die Nutzung des Angebots ist kostenfrei, sporttotal.tv refinanziert sich über Werbung. Als Gründungspartner unterstützen die Allianz Deutschland AG, die Deutsche Post AG sowie die Telekom Deutschland GmbH das Unternehmen. BILD ist Medienpartner und hat bereits zur Rückrunde 2016/2017 eine wöchentliche Highlight-Show zu den von sporttotal.tv aufbereiteten Spielen gestartet.

Hohes Interesse von Werbepartnern

Mit Hyundai konnte vor wenigen Tagen ein weiterer wichtiger Werbepartner gewonnen werden. Der Fahrzeugbauer wird bis 2020 auf sporttotal.tv umfassend für seine Produkte werben. Das Geschäftsmodell von sporttotal.tv kommt offenbar bei Werbekunden an. Man verzeichne insgesamt ein hohes Interesse an Werbepartnerschaften, heißt es aus der Chefetage von Wige Media. Man wolle nun „sporttotal.tv deutschlandweit als die Bewegtbildplattform für den Amateurfußball etablieren”, so Konzernchef Peter Lauterbach.

Insidertransaktionen: Hier kaufen/verkaufen die Top-Manager

Der nachfolgenden Übersicht können Sie weitere Details zum Insiderkauf bei Wige Media entnehmen. Zudem können Sie erkennen, welche Insider derzeit noch auf den Erfolg bzw. Misserfolg ihres Unternehmens setzen.

Top Insider-Käufe der letzten Woche nach Volumen in Länderwährung
DatumWKNUnternehmenName InsiderStellungAnzahlKurs in LWVolumen in LW
17.-24.07. 2017330410Gerry WeberR & U Weber GmbH & Co. KGJuristische Person32.49710,41338.298
04.07.2017A1EMG5Wige MediaJens ReidelAufsichtsrat62.9362,50157.340
14.07.2017A1EWVYFormyconN. Combé, C. BrockmeyerVorstände30.0004,33129.900
21.07.2017SHA015SchaefflerSKR Vermögens-verwaltungs-gesellschaft mbHJuristische Person10.00312,64126.441
21.-24.07. 2017856244Diebold NixdorfMattes, Chapman, Wunram u.a.Vorstände6.00020,76124.560
21.07.2017A16130KST Beteiligungs AGRCM Beteiligungs AGJuristische Person55.0701,4177.500
Top Insider-Verkäufe der letzten Woche nach Volumen in Länderwährung
24.07.2017A0B87VSalesforce.comMarc BenioffVorstand30.00072,812.184.464
20.07.2017A1J1BHSarepta TherapeuticsSandesh MahatmeVorstand50.00041,002.050.000
18.+19.07. 2017552484NetflixJonathan FriedlandAufsichtsrat2.496182,16454.690
24.07.2017866993NikeAndrew CampionVorstand4.33659,00255.798
20.07.2017508630Allgeier HoldingDetlef DinselAufsichtsrat9.99822,11221.069

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Kathrin Dörfeld

Kathrin Dörfeld betreut als Redakteurin den neuen Dienst Aktien Daily.

Regelmäßig Analysen über Aktien erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Kathrin Dörfeld. Über 344.000 Leser können nicht irren.