MenüMenü

BiotestAG VZ O.N.

  • 26,35
  • -0,15
  • -0,57 %
  • ISIN: DE0005227235
  • WKN: 522723
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart
Aktuelle Biotest News Alle Artikel lesen

24. April 2018, 16:07 Uhr Biotest-Aktie: Plus 0,76 %

Die Aktie von Biotest gehörte zu den Gewinnern des Tages. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Pharmakonzerns […]

23. April 2018, 17:39 Uhr Biotest-Aktie gewinnt 1,33 %

Die Anleger der Biotest-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Am Ende des Börsentages notierte das Papier […]

20. April 2018, 18:51 Uhr Biotest-Aktie verliert seit gestern 0,75 %

Zuletzt notierte die Aktie des Pharmakonzerns bei einem Kurs von 26,40 € (Stand: 20.04.18, 17:35), ein Verlust von 0,75 % im Vergleich […]

Die Biotest Aktie in der Langzeitbetrachtung

Mit dem Kauf der Biotest Aktie beteiligen Sie sich an einem leistungsstarken Unternehmen, dessen Aktivitäten sich in stabilen Aktienkursen äußern. Ihren höchsten Kurs verzeichnete die Biotest Aktie kurz nach der Börseneinführung im Jahr 2008. Seit 2007 sind die Vorzugsaktien im Auswahlindex SDAX der Deutschen Börse gelistet. Für das Jahr 2017 wird für die fortgeführten Geschäftsbereiche ein Umsatz auf Vorjahresniveau erwartet.

Den größten Aktienanteil besitzt die OGEL GmbH mit 50,6%, ein Unternehmen, das von der Gründerfamilie kontrolliert wird. Weitere rund 15% an der Biotest Aktie hält die Kreissparkasse Biberach.

 

Langfrist-Chart der Biotest Aktie seit 2003

 

Biotest Aktie − ein starkes Investment im Pharmabereich

Die Biotest Aktie ist die Aktie der Biotest AG, eines deutschen Pharma- und Biotechnologie-Unternehmens mit Sitz in der hessischen Stadt Dreieich. Das Unternehmen hat sich insbesondere auf die Entwicklung monoklonaler Antikörper sowie die Herstellung von Arzneimitteln auf Basis menschlichen Blutplasmas spezialisiert.

Mit der Biotest Aktie beteiligen Sie sich an einem weltweit tätigen Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 553 Millionen Euro und rund 2.700 Mitarbeitern. Als traditionsreiches Unternehmen deckt Biotest die Arzneimittelherstellung von der Entwicklung über die Produktion bis zur weltweiten Vermarktung selbst ab.

Auch die Gewinnung des Blutplasmas erfolgt in eigenen Sammelstationen in Europa und den USA. Aufgrund seiner hohen Standards in Bezug auf Hygiene und Technik genießt das Unternehmen internationale Bekanntheit für die hochwertige Qualität seiner Produkte. Die Herstellung der Produkte erfolgt ausschließlich an den beiden größten Standorten in Dreieich und in Boca Raton im US-Bundesstaat Florida.

Zur weiteren Stärkung der eigenen Marktposition und der Kurse der Biotest Aktie konzentriert das Unternehmen sich weiterhin auf die Internationalisierung, die Erhaltung des hohen Qualitätsstandards sowie auf Forschungen und Entwicklungen.

Vorstandsvorsitzende des Unternehmens sind Gregor Schulz und Michael Ramroth. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein großes gesellschaftliches Engagement in der Förderung des wissenschaftlichen Dialogs und der Unterstützung von Patientenorganisationen aus.

Biotest Aktie − die Entwicklung eines erfolgreichen Unternehmens

Bereits 1946 gründeten Carl Adolf Schleussner und sein Sohn Hans das Unternehmen unter dem Namen Biotest Serum-Institut GmbH in Frankfurt am Main. Zunächst widmete sich Biotest der Erforschung der Blutgruppenserologie und entwickelte mit dem Testserum Anti-D ein Mittel zur Bestimmung des Rhesusfaktors.

Damit trug das Unternehmen erheblich dazu bei, dass fortan Bluttransfusionen mit inkompatiblem Rhesusfaktor vermieden werden konnten. Biotest entwickelte sich schnell und brachte 1949 das weltweit erste Plasmaproteinpräparat auf den Markt. Bis heute bietet das Unternehmen dieses Produkt unter dem Namen Biseko mit stabilen Verkaufserfolgen an.

Das Sortiment umfasste lange Jahre auch Reagenzien und Geräte zur Transfusions- und Transplantationsdiagnostik. Weitere Entwicklungen, insbesondere im Bereich der monoklonalen Antikörperforschung, führten zu einem neuen Geschäftsfeld von Biotest. Aufgrund der geschäftlichen Erfolge wandelten die Firmengründer das Unternehmen 1986 in eine Aktiengesellschaft um.

Seit 1987 wird die Biotest Aktie als Stamm- und Vorzugsaktie gehandelt. Mit der Biotest Aktie beteiligen Sie sich an einem innovativen, modernen und dennoch traditionsreichen Unternehmen im Bereich der Biotechnologie. Im Jahr 2007 gründete Biotest durch Übernahme des US-amerikanischen Unternehmens Nabi Biopharmaceuticals das Tochterunternehmen Biotest Pharmaceuticals Corporation.

Seit 2011 besteht zudem ein weltweites Lizenzabkommen mit dem US-amerikanischen Pharmakonzern Abbott über die Vermarktung des von Biotest entwickelten monoklonalen Antikörpers Tregalizumab. Gleichzeitig trennte sich das Unternehmen von dem Handel mit Reagenzien und Geräten sowie von dem Segment Mikrobiologisches Monitoring.

Stattdessen fokussiert Biotest seine Entwicklungsaktivitäten auf die biotechnische Produktion monoklonaler Arzneimittel zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen. Die Spezialisierung auf die Entwicklung von Plasmaproteinen und Biotherapeutika schlägt sich auch auf den Kurs der Biotest Aktie nieder.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.