MenüMenü
  • NASDAQ100
6.400,54
+6,65 +0,10 %
Tops
Mercadolibre
242,75 € +2,38 %
21st Century Fox Inc.
28,52 € +1,94 %
Symantec Corp. DL-,01
24,79 € +1,59 %
Netease
292,32 € +1,57 %
Broadcom
50,40 € +1,55 %
Flops
Charter Communications Inc. (Delistet)
178,42 € -5,34 %
Comcast
52,69 € -4,35 %
Vertex
117,10 € -2,19 %
Altera
48,63 € -1,68 %
Keurig Green Mountain Inc.
83,47 € -1,54 %
Beliebte Themen

Tripadvisor

  • 29,67
  • +0,01
  • +0,04 %
  • ISIN: US8969452015
  • WKN: A1JRLK
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Die TripAdvisor Aktie in der Langzeitbetrachtung

Der aktuelle Preis einer TripAdvisor Aktie beträgt 71,84 Euro. Damit liegt die TripAdvisor Aktie im relativen Mittelfeld ihres Allzeithochs und Tiefs.

Einen Top-Preis erzielte die TripAdvisor Aktie bei einer Börsennotierung von 108,38 Euro, wobei ihr tiefster Stand bei 24,53 Euro lag.

Die genaue Entfaltung der TripAdvisor Aktie für die letzten Jahre ist ausführlich in der graphischen Chartentwicklung dargestellt.

Langfrist-Chart der TripAdvisor Aktie für den Zeitraum von Januar 2012 bis Juni 2014

 

Hier erkennt man darüber hinaus, dass die TripAdvisor Aktie mit ihrem aktuellen Kurs nahe an ihrem 52-Wochen-Hoch von 78,9 Euro liegt und das Jahrestief einen Wert von 45,52 Euro erreichte. Gleichzeitig wird deutlich, dass die TripAdvisor Aktie zurzeit starken Schwankungen unterliegt.

Insgesamt befinden sich 129,85 Millionen TripAdvisor Aktien im Umlauf , welches einer Marktkapitalisierung von rund 9,33 Milliarden Euro entspricht. Mit 64,70 Prozent befinden sich knapp zwei Drittel der TripAdvisor Aktie in Streubesitz. (Zum Nasdaq 100)

 

TripAdvisor Aktie – Erfahrungsberichte als Basis für das Touristikgeschäft

Der Online-Reiseplaner TripAdvisor betreibt in 39 Ländern rund um den Globus eine Webseite, die Kunden die Möglichkeit bietet, aufgrund von Erfahrungsberichten anderer User ihren Urlaub zu planen. Auf der Plattform werden neben Hotelbewertungen auch Rezensionen über Restaurants oder Ausflugsziele geboten.

Nach eigenen Angaben nutzen rund 260 Millionen Besucher monatlich dieses Angebot. Insgesamt befinden sich auf der Website etwa 1,8 Millionen Informationen über Geschäfte, 655.000 Berichte über Hotels sowie 235.000 über Sehenswürdigkeiten.

Beurteilungen und Erfahrungsberichte über 114.000 Reiseziele und 1 Millionen Restaurants zählen ebensfalls zum Angebot. Der Umsatz der erfolgreichen Website generiert sich dabei durch anzeigenbasierte Werbung aufgrund hoher Klickraten.

Zusätzlich befinden sich im Portfolio des Unternehmens eine gezielte Abonnentenwerbung und Verlinkungen zu angeschlossenen Geschäftskunden wie etwa Hotels.com, Expedia, Hyatt, InterContinental oder American Airlines. Außer der Hauptmarke Traveladvisor betreibt der Konzern noch weitere Reiseagentur-Seiten.

Im Dezember 2011 erfolgte die Börsennotierung der TripAdvisor Aktie.

 

Zur Geschichte des Unternehmens

Gegründet wurde TripAdvisor im Februar des Jahres 2000. Schon vier Jahre später erwarb das amerikanische Internetunternehmen InterActiveCorp (IAC) die Rechte an der Plattform. Gleichzeitig fand damit eine Fusion mit dem Reisekonzern Expedia statt, der 2005 an die Börse ging.

Im Dezember 2011 wurde TripAdvisor jedoch wieder abgespalten. Inhaber von alten Expedia Aktien erhielten im Gegenzug ein neues Papier des Konzerns sowie eine der frisch notierten TripAdvisor Aktie, die seitdem im NASDAQ Global Select gelistet ist.

 

TripAdvisor in Zahlen

Im Geschäftsjahr 2013 erzielte die Online-Reiseplattform einen Gesamtumsatz in Höhe von 944,7 Millionen USD. Das macht ein Umsatzplus von 23,81 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2012: 763 Millionen).

Auch das Ergebnis nach Steuern konnte sich verbessern. Hier stellen sich die Zahlen wie folgt dar: 2012: 194,6 und 2013: 205,4 Millionen Dollar. Somit beträgt der Anstieg 5,55 Prozent. Dies ist allerdings der geringste Gewinnzuwachs in der relativ kurzen Unternehmensgeschichte.

Die Summen der Verbindlichkeiten sowie des Eigenkapitals haben sich im gleichen Zeitraum ebenfalls erhöht. Lagen die Gesamtverbindlichkeiten 2012 noch bei 572,2 Millionen, stiegen diese 2013 auf 608,5 Millionen USD, während das Eigenkapital von 727 auf 864,5 Millionen aufgestockt wurde.

Ebenfalls wurde die Zahl der Mitarbeiter um knapp 500 Angestellte erweitert. (Stand 2012: 1.575 und 2013: 2.017 Mitarbeiter). Zu einer Dividendenausschüttung der TripAdvisor Aktie kam es bislang nicht.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.