MenüMenü
  • NASDAQ100
6.896,60
+134,75 +1,95 %
Tops
Micron Technology
37,77 € +5,32 %
Western Digital Corporation
72,11 € +3,91 %
Intel
38,51 € +3,45 %
Seagate Technology PLC
43,10 € +3,25 %
Charter Communications
298,11 € +3,08 %
Flops
Stericycle Inc. DL-,01
48,38 € -11,62 %
Charter Communications Inc. (Delistet)
178,42 € -5,34 %
Comcast
52,69 € -4,35 %
Biomarin Pharmaceutical Inc
66,49 € -2,36 %
Mercadolibre
292,52 € -1,91 %
Beliebte Themen

Sears Holdings Corporation

  • 1,93
  • +0,05
  • +2,59 %
  • ISIN: US8123501061
  • WKN: A0D9H0
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Die Sears Holdings Aktie in der Langzeitbetrachtung

Die Sears Holdings Aktie ist das Wertpapier eines traditionsreichen und inzwischen weit verzweigten US-amerikanischen Unternehmens. Die über lange Zeit in Chicago ansässige Sears Corporation war bis 2009 auch Namensgeber des höchsten Gebäudes der USA, des Sears Towers. Inzwischen befindet sich der Hauptstandort in der Kleinstadt Hoffman Estates im US-Bundesstaat Illinois.

Mit dem Kauf der Sears Holdings Aktie beteiligen Sie sich an mehr als 2.600 Kaufhäusern in den USA und in Kanada und somit am größten Einzelhändler der USA. Neben dem traditionellen Versandhandel betreibt das Unternehmen einen umfangreichen Online-Shop unter dem Namen ShopYourWay.com. Wer Mitglied in dieser Shopping-Community ist, wird regelmäßig mit Rabattpunkten und Geschenken belohnt.

 

Preis für ausgezeichneten Kundenservice

Das Sortiment, das Sears in den Niederlassungen sowie im Versandhandel anbietet, reicht von Haushaltswaren über Werkzeuge, Gartenzubehör und Fitnessgeräten bis zu Elektrogeräten, Maschinen, Wartung und Reparaturservice. Für seine umfangreichen Angebote und den ausgezeichneten Kundenservice wird Sears regelmäßig mit Preisen ausgezeichnet.

Nicht immer sind Kaufhäuser und Versandhäuser der Sears Holdings als solche erkennbar, denn insbesondere internationale Tochterunternehmen firmieren unter verschiedenen Namen. Ein Tochterunternehmen ist zum Beispiel das auch in Deutschland tätige Versandhaus Land’s End. Wenn Sie sich für die Sears Holdings Aktie entscheiden, beteiligen Sie sich gleichzeitig an der zum Unternehmen gehörenden Einzelhandelskette Kmart. Die Sears Holdings beschäftigt weltweit rund 280.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen durchschnittlichen Jahresumsatz von etwa 43 Milliarden US-Dollar.

 

Geschichte des Unternehmens und der Sears Holdings Aktie

Im Jahr 1886 begann die Geschichte der Sears Holdings Aktie. Richard W. Sears gründete in Minneapolis die Sears Watch Company, ein Versandhaus mit begrenztem Angebot. Neben dem Verkauf von Waren ging das Unternehmen auch auf die Herstellung verschiedener Produkte über. Im Jahr 1893 stieg der Uhrmacher A. C. Roebuck in das Unternehmen ein. Die Firma wurde umbenannt in Sears, Roebuck & Co. und zog nach Chicago.

Zwischen 1906 und 1911 gehörten auch Automobile zum Produktionsprogramm des Unternehmens. Im Laufe der Jahre eröffnete Sears, Roebuck & Co. erste kleine Ladengeschäfte, in denen Kunden vorwiegend ihre bestellten Waren abholen konnten. In den 1940er Jahren wurden die ersten Einzelhandelsgeschäfte in Einkaufszentren eröffnet. Als erstes Unternehmen bot Sears eine eigene Kreditkarte mit allgemeinen Zahlungsfunktionen an.

Inzwischen wird die von Sears etablierte Discover Card von einer Bank herausgegeben. Das ehemals zum Sears Konzern gehörende Unternehmen Allstate ging im Jahr 1993 an die Börse. Mit der Fusion der Einzelhandelskette Kmart im Jahr 2005 kam es zur Gründung der Sears Holdings Corporation und somit auch zum Börsengang der Sears Holdings Aktie.

 

 

Entwicklung der Sears Holdings Aktie seit dem Börsengang

Zum Zeitpunkt des Börsengangs hatte die Sears Holdings Aktie einen Wert von etwa 10 US-Dollar und damit ihren bisher niedrigsten Kurs. Zu Beginn verzeichnete sie einen sprunghaften Anstieg auf bis zu 180 Dollar und erfuhr im Jahr 2008 in Folge der allgemeinen Finanzkrise einen ebenso sprunghaften Abstieg auf rund 35 US-Dollar. Seither zeigen die Kurse der Sears Holdings Aktie lebhafte Bewegungen zwischen 27 und 120 US-Dollar.

Im April 2013 bewegt sich der Kurs des Wertpapiers zwischen 50 und 55 US-Dollar. Mit nur 9 Prozent befindet sich die Sears Holdings Aktie zu einem geringen Anteil in Streubesitz. Stattdessen werden große Anteile des Wertpapiers in Aktienfonds gehalten. 21,40 Prozent der Sears Holdings Aktie besitzt der Aufsichtsratsvorsitzende Edward S. Lampert. Aufgrund ihres stabilen Werts ist die Sears Holdings Aktie im NASDAQ 100gelistet.

 

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.