MenüMenü

Amazon.com Aktie: Eine neue Ära: Diese Aktie dürfen Sie nicht verpassen!

Es gibt Neuigkeiten von Amazon – und die sind Gold wert für Investoren wie Sie und mich. Wir haben bereits Amazon-Papiere im Depot und profitieren seit Jahren vom unbändigen Willen zum Wachstum bei Amazon. Neustes Expansionsfeld für Amazon ist die Lieferung frischer Lebensmittel.

Deutsche Einzelhändler wie Rewe probieren sich schon geraume Zeit daran. Der durchschlagende Erfolg blieb bisher aus – doch das könnte sich mit Amazon ändern.

Denn Amazon ist schnell, vergleichsweise günstig, extrem effizient und vor allem vom unbedingten Willen getrieben, in jedem Bereich Marktführer zu werden. Amazon hat innovative Ideen, auf die deutsche Anbieter vielleicht nie kommen werden.

Amazon holt mit innovativen Ideen das Maximum aus jedem Kunden!

Denken Sie nur an Amazon Prime. Da zahlen inzwischen 80 Millionen US-Amerikaner dafür, bei Amazon bevorzugt beliefert zu werden und Zugriff auf einen umfangreichen Katalog von Musik und Filmen zu bekommen. Gestartet wurde das ganze aber als Versand-Flatrate.

Für einen einmaligen Jahresbetrag konnten Kunden so oft bestellen, wie sie wollten, ohne Versandkosten zahlen zu müssen.

Eine geniale Idee, um der Konkurrenz das Wasser abzugraben. Denn wer bei Amazon gratis beliefert wird, bestellt dort auch dann noch, wenn das gewünschte Produkt etwas teurer ist als bei der Konkurrenz.

Nach und nach wurde dieses „Amazon Prime“ genannte Angebot ausgebaut und ergänzt durch kostenlosen Musik- und Videoabruf aus dem Internet, schnelleren Versand, Lieferung binnen 60 bis 120 Minuten und jetzt eben auch Amazon Fresh.

Dass Amazon Fresh eher angenommen wird als die Angebote der deutschen Konkurrenz, ist für mich praktisch sicher. Eingebettet in Amazon Prime, das ohnehin Millionen Kunden nutzen, bietet Amazon Fresh einen Mehrwert. Einen Mehrwert, den die Konkurrenz nicht bieten kann.

Nämlich alles aus einer Hand zu bekommen. Bei Amazon kann ich vom Bleistift über den Computer, Autoteile bis hin zur Gurke alles bestellen und in kürzester Zeit zuverlässig und kostengünstig geliefert bekommen.

Abends rufe ich dann noch von zuhause einen Film ab und höre tagsüber Musik über Amazon Music. Von all dem kann mir Rewe nur die Gurke liefern, für den Rest muss ich zu anderen Anbietern.

Wieso sollte ich das tun, wenn ich auch gleich alles bei Amazon bestellen und versandkostenfrei geliefert bekommen kann?

Eben, das macht keinen Sinn. Dieser „Alles aus einer Hand“-Service ist dafür verantwortlich, dass Amazon inzwischen den Onlinehandel dominiert wie kein zweites Unternehmen.

Wachstum generiert Amazon vor allem über die Erschließung neuer Geschäftsfelder, weniger dadurch, Konkurrenten Marktanteile abzujagen.

Wachstum für die nächsten Jahrzehnte ist bei Amazon sicher!

Mit dem allumfassenden Onlineshop, der von diversen Online-Dienstleistungen flankiert wird, bringt sich Amazon aber schon heute in eine hervorragende Position für die Zeit langsameren Marktwachstums.

Wenn irgendwann in 15, 20 Jahren der Online-Handel nicht mehr so rasant wachsen wird wie heute, hat Amazon mit seiner Einkaufsmacht beste Karten, um auch der Konkurrenz die Kunden abzujagen.

Insofern sehe ich bei Amazon noch für Jahrzehnte hervorragende Wachstumsmöglichkeiten. Unter anderem deshalb empfehle ich das Papier nun schon seit Jahren mit großen Erfolg zum Kauf.

Amazon Fresh wird diesem Erfolg noch ein weiteres Kapital hinzufügen. Und die Deutsche Post als exklusiver Lieferpartner für Amazon Fresh in Deutschland profitiert als zweiter Depotwert auch noch mit.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten