MenüMenü
  • NASDAQ100
6.350,50
+45,92 +0,72 %
Tops
Alexion Pharmaceuticals
97,60 € +7,06 %
Mylan N.V.
33,01 € +4,26 %
Western Digital Corporation
69,17 € +4,08 %
Vertex
122,58 € +3,48 %
Twenty-First Century Fox
28,43 € +3,47 %
Flops
Charter Communications Inc. (Delistet)
178,42 € -5,34 %
Comcast
52,69 € -4,35 %
The Kraft Heinz Company
66,23 € -2,08 %
Autodesk Inc.
91,05 € -1,90 %
Mattel
12,67 € -1,81 %
Beliebte Themen

Altera

  • 48,63
  • -0,82
  • -1,68 %
  • ISIN: US0214411003
  • WKN: 875650
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Die Altera Aktie in der Langzeitbetrachtung

Die Altera Aktie ist das Wertpapier der US-amerikanischen Altera Corporation. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von anwendungsspezifischen integrierten Schaltungen, sogenannten ASICs, spezialisiert. Es ist Marktführer im Segment der unter der Abkürzung PLD bekannten programmierbaren Schaltungen. Ein weiteres Aufgabengebiet der Altera Corporation ist die Entwicklung von Intellectual Properties.

Zur Programmierung wendet Altera vorwiegend die Hardware-Beschreibungssprachen VHDL und Verilog an. Mithilfe hauseigener Software programmiert Altera vorwiegend Stratix Bausteine sowie Cyclone. Neben einzelnen Schaltwerkstrukturen bietet Altera auch komplette Prozessorsysteme an. Insbesondere mit der Entwicklung der programmierbaren Schaltungen vereinfacht Altera seinen Kunden die Handhabung von Daten- und Telekommunikationsgeräten sowie der Computer-Peripherie.

Bausteine von Altera finden darüber hinaus in elektronischen Geräten Anwendung. Das Unternehmen mit Sitz in der kalifornischen Stadt San Jose am Rand des Silicon Valley beschäftigt rund 2.600 Mitarbeiter in 19 Ländern. Es erwirtschaftet einen durchschnittlichen Jahresumsatz von 1,9 Milliarden US-Dollar.

 

Altera Aktie – Stabile Kurse dank Diversifizierung

Aufgrund der einfachen Programmierbarkeit finden Schaltungen von Altera in vielfältigen Einsatzbereichen Anwendung. Die starke Diversifizierung des Produktangebotes trägt zur ökonomischen Sicherheit des Unternehmens und der Altera Aktie bei. Das Unternehmen vertreibt seine Produktserien unter den Markennamen Cyclone, Stratix, Arria, HardCopy und MAX sowie Cyclone V SoC und Arria V SoC.

Die Produkte kommen zur Anwendung in der industriellen Automation, im Funk und der Netzwerk-Technik, in der Computertechnik sowie in der Lagerhaltung. Weitere Absatzbereiche sind die Medizin-Technologie, das Militär sowie Endgeräte für die private Verwendung, in Wireless und kabelgebundenen Netzen. Mehr als 13.000 Kunden weltweit setzen Schaltungen von Altera ein.

 

Geschichte des Unternehmens und der Altera Aktie

Das Unternehmen wurde im Jahr 1983 mit dem Ziel gegründet, mit eigenen Software Tools, Ideenreichtum und Kundenorientierung hochwertige programmierbare Lösungen für einen großen Kundenstamm zu schaffen. Seit 1988 wird die Altera Aktie an den Börsen gehandelt. Inzwischen ist die Altera Aktie im NASDAQ 100 gelistet.

 

 

Entwicklung und Verteilung der Altera Aktie

Seit dem Börsengang der Altera Aktie im Jahr 1988 zeigt sie stabile Kurse. Ihren Höchststand hat die Altera Aktie mit über 60 US-Dollar im Jahr 2000. Als Wertpapier eines Hardware-Herstellers ist die Altera Aktie stark von der Dotcom Blase betroffen. Nach der Börsenkrise 2002 fiel die Aktie auf ihren vorherigen Stand zurück. Damit unterscheidet sie sich maßgeblich von anderen Wertpapieren, die in dieser Krise ihre niedrigsten Werte verzeichneten. Der niedrigste Stand der Altera Aktie beläuft sich im Jahr 1998 auf rund 7 US-Dollar.

Nach der Dotcom-Blase im Jahr 2002 erholt sich die Altera Aktie und steigt auf Kurse zwischen 17 und 25 Euro. Im Jahr 2011 erlebt die Altera Aktie einen weiteren Höhepunkt bei rund 27 Euro. Zu Beginn des Jahrs 2013 bewegt sich das Wertpapier auf einem Kurs zwischen 30 und 35 Euro. Mit einer Marktkapitalisierung von 8,52 Milliarden Euro befindet sich die Altera Aktie zu 74,48 Prozent in Streubesitz. Weitere nennenswerte Eigentumsanteile befinden sich im Eigentum der Gründerfamilie. Seit November 2012 ist die Altera Aktie als Wertpapier mit einer mittel riskanten Ausrichtung bewertet.

 

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.