MenüMenü

TUI Aktie : Tourismusbranche verzweifelt: Tui kann nicht mal Betriebskosten decken

Luxemburg kann aufatmen: Das kleine Land, das an Rheinland-Pfalz und das Saarland grenzt, wurde von der Liste der Risikogebiete gestrichen.

Dafür finden sich dort nun neue Regionen: Teile des Balkans und der Türkei etwa, neuerdings einige Küstenstreifen Kroatiens und auch Spanien wurde wieder nahezu flächendeckend zum Risikogebiet erklärt, abgesehen von den Kanarischen Inseln vor der Westküste Afrikas.

Zwar gehen die Sommerferien nun ohnehin nach und nach zu Ende, doch zahlreiche Bundesländer befinden sich noch im Urlaubsmodus – und gerade in den Spätsommer- und Frühherbstmonaten zieht es viele Touristen, die nicht an Ferienzeiten gebunden sind, in die wärmeren Küstenregionen Südeuropas.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Felix Reinecke. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz