MenüMenü

FUCHS Petrolub: Fuchs Petrolub: Diese Aktiengesellschaft wächst 10x schneller als der Markt

Es sind oft die unscheinbaren Geschäfte, die am besten laufen. Nehmen wir das Beispiel Schmierstoffe, Öle, Fette für technische Anwendungen.

Klingt nach einem stinklangweiligen Geschäft mit austauschbaren Produkten und wenig Differenzierungsmöglichkeiten und daher niedrigen Margen. Fuchs Petrolub zeigt jedoch seit Jahren, dass diese Annahme falsch ist.

Schmierstoffe sind inzwischen ein Hightech-Produkt. Nehmen wir nur das Motoröl in Ihrem PKW. In modernen Dieseln wird der Kraftstoff mit Drücken von mehr als 2000 Bar in den Zylinder geblasen.

Die Schmierstoffschicht an der Zylinderwand muss trotzdem halten. Und das Öl soll dann auch noch 2 Jahren und bis zu 30.000km den Motor schützen und nicht wie früher nur 10.000km oder ein Jahr.

Zudem soll es auch schon bei sehr niedrigen Temperaturen möglichst dünnflüssig sein. Das alles sind Eigenschaften, die sich noch vor 25 Jahren gegenseitig ausschlossen.

Die Schmierstoff-Forschung macht’s aber möglich, all diese Eigenschaften zu vereinen. Logisch, dass solch ein Öl dann auch gern mal mehr als 20 Euro pro Liter kostet.

Unternehmen wie Fuchs Petrolub sind es, die mit ihrer Forschung solche Spezial-Öle ermöglichen. Und wer forscht, hat auch ganz automatisch Differenzierungsmöglichkeiten.

Für die meisten Anwendungen kann die Industrie heute nicht mehr ein 0815-Öl von der Stange kaufen. Teils werden die Schmierstoffe sogar erst für eine bestimmte Anwendung entwickelt.

Das familiengeführte Unternehmen hat eine ganz erstaunliche Entwicklung seit 2009 gezeigt. Der Aktienkurs hat sich seit dem Tief mehr als verzehnfacht. 2016 war das beste Jahr in der 76-jährigen Unternehmensgeschichte.

Man wuchs deutlich schneller als die Gesamtwirtschaft. 9% mehr Umsatz flossen in die Kassen. Interessant ist, dass Fuchs Petrolub vor allem in Europa am stärksten wuchs – um 16%. In einer Wirtschaft, die um nur 1,6% zulegte. Der Gewinn stieg natürlich sogar noch schneller als der Umsatz.

Fuchs Petrolub zeigt, dass Sie als Aktionär heutzutage auch mit Chemie noch ordentlich Geld verdienen können. Es muss nicht immer Hightech sein.

Wie Sie mit Chemie-Aktien Ihr Vermögen mehren können, zeige ich Ihnen in meinem Klartext-Depot. Das können Sie heute für 30 Tage gratis bestellen – einen Sonder-Report mit 7 Aktien gibt es dann sogar zum Sofort-Download. Am besten jetzt sofort gratis herunterladen! Einfach hier klicken!

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor Mick Knauff

Mick Knauff ist seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv. Seit mehr als 15 Jahren begleitet er das tägliche Börsengeschehen journalistisch und war am Aufbau mehrerer Börsen-Nachrichtenredaktionen beteiligt.

Regelmäßig Analysen über Aktien erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Mick Knauff. Über 344.000 Leser können nicht irren.