MenüMenü

Nokia

  • 4,92
  • +0,06
  • +1,28 %
  • ISIN: FI0009000681
  • WKN: 870737
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Nokia Aktie – Der Telekommunikationsriese aus Finnland

Der Markt für Smartphones ist riesengroß und heiß umkämpft. Schließlich wurden im Jahr 2015 weltweit ca. 1,43 Mrd. Geräte verkauft. Die Marktführer heißen heute Samsung, Apple und Huawai. Dagegen hat der ehemalige Branchenchampion Nokia aus Finnland nach dem Verkauf der Sparte für Mobiltelefone im Jahr 2014 an Microsoft in diesem Segment keine Bedeutung mehr.

Das bereits 1865 als Papierhersteller gegründete Unternehmen bietet heute in erster Linie Ausrüstung für Telekommunikationsnetze sowie verschiedene Dienstleistungen im Hinblick auf das Internet an. Zu Beginn des Jahres 2016 übernahm Nokia den französisch-US-amerikanischen Konzern Alcatel-Lucent und wurde dadurch zum größten Netzwerkausrüster der Erde vor ZTE, Huawai und Ericsson.

Nokia: Geschäftsbereiche und neuere Entwicklung

Der finnische Telekommunikationskonzern Nokia weist eine breite Angebotspalette auf. Dabei handelt es sich um Produkte für User aus so unterschiedlichen Bereichen wie Telekommunikation, TV, Games, Video, Fotografie, Navigation und Musik. Zusätzlich bietet das finnische Unternehmen diverse Produkte aus dem Sektor Netzwerktechnologie.

Nokia ist seit der Übernahme der Mobilfunksparte durch Microsoft in 3 Geschäftsbereiche unterteilt:

  • Here-Dienste
  • Netzwerk- und Telekommunikationstechnik
  • Forschung

Die Fertigungsstätten Nokias befinden sich in Indien, China, Finnland und Deutschland. Über einen eigenen Online-Shop bietet der Konzern Apps und andere Inhalte zum Download. Schon 2013 hatte das Unternehmen das ehemalige Joint Venture Nokia Siemens Networks übernommen. Die Gesellschaft forscht und entwickelt in 4 Bereichen. Dabei handelt es sich um High Performance Platform, New User Interface, Rich Context Modeling und Cognitive Radio.

Im Dezember 2015 verkaufte Nokia seine digitale Kartensparte Here an die deutschen Automobilhersteller Audi, BMW und Daimler für umgerechnet etwa 2,3 Mrd. €. Die deutschen Kraftfahrzeugproduzenten machen sich mit Here von den wenigen anderen weltweiten Anbietern wie TomTom und Google unabhängig.

Die Nokia Aktie und ihre Kennzahlen

Die Nokia Aktie notiert im EURO STOXX 50 und wegen des Zusammenschlusses mit Alcatel-Lucent auch im CAC 40, dem französischen Leitindex. Der Titel weist eine Marktkapitalisierung von 31,52 Mrd. € bei einem Streubesitz von 98,58 % auf. Im EURO STOXX 50 ist die Nokia Aktie aktuell mit 1,87 % gewichtet.

Nokia weist eine durchaus attraktive Dividendenrendite auf. Im Jahr 2015 belief sich diese auf 3,65 % und soll nach den eigenen Prognosen des Unternehmens im Jahr 2018 auf 4,24 % steigen. Das Unternehmen meldete für 2015 ein KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 15,5. Nokia geht davon aus, dass das KGV bis 2018 auf 10,45 sinkt. Im Jahr 2014 standen für den finnischen Konzern Umsatzerlösen von 12,732 Mrd. € ein operatives Ergebnis von 1,411 Mrd. € gegenüber.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.