MenüMenü

Danone

  • 66,31
  • +0,09
  • +0,14 %
  • ISIN: FR0000120644
  • WKN: 851194
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Danone Aktie – Getränke und Lebensmittel für die Welt

Der schnelle Griff in den Kühlschrank: Bereits im Kindesalter gehört er dazu und wird quasi anerzogen. Denn mit einem Fruchtzwerg zwischendurch können Eltern die Kinder für Wohlverhalten oder gute Leistungen belohnen. Das setzt sich im späteren Leben fort, wenn mit vermeintlich gesundheitsfördernden Joghurts wie Actimel das allgemeine Befinden gesteigert werden soll.

Dafür verantwortlich ist der französische Getränke- und Lebensmittelkonzern Danone, der diese und weitere Produkte entwickelt, herstellt und vertreibt. Neben Milchprodukten bietet das Unternehmen mit seinen mehr als 100.000 Mitarbeitern auch Mineralwässer (z.B. Evian oder Volvic), Baby- und Kindernahrung sowie medizinische Nahrungsmittel an.

Danone – vom Fruchtzwerg bis zur medizinischen Ernährung

Der französische Lebensmittelkonzern Group Danone, der sich auf die Herstellung und die Vermarktung in erster Linie von Milchprodukten, weiteren Getränken und Gebäck spezialisiert hat. Mit dieser Angebotspalette, die durch Babynahrung, verschiedene Mineral- und Tafelwässer sowie durch medizinische Nahrungsmittel ergänzt wird, und beliefert die Gesellschaft Kunden in etwa 120 Ländern dieser Erde.

In Deutschland tritt die Aktiengesellschaft in Form der Danone GmbH mit ihrem Firmensitz in Haar bei München auf. Darüber hinaus unterhält der Konzern 2 Molkereien in Deutschland: Zum einen am Standort Rosenheim, wo die Herstellung von hochwertigen Genussprodukten und Desserts stattfindet und zum anderen in Ochsenfurt bei Würzburg, wo in erster Linie Joghurts und Desserts produziert werden. Die Danone GmbH beliefert nicht nur den deutschen Markt mit Milchfrischeprodukten sondern auch die europäischen Nachbarländer.

Danone Aktie: wirtschaftliche Eckwerte und Chart-Entwicklung

Group Danone ist als einer der bedeutendsten französischen Lebensmittelkonzerne Bestandteil des entsprechenden Leitindex, dem CAC 40. Darüber hinaus notiert die Aktie ebenfalls im EURO STOXX 50 und zählt mit einer Marktkapitalisierung von 75,05 Mrd. € auch zur europäischen Spitze.

Die Danone Group erzielte im Jahr 2014 einen Umsatz von 21,14 Mrd. € und ein operatives Ergebnis von 2,77 Mrd. €. Dies entsprach einem KGV von 20,76. Nach unternehmenseigenen Prognosen wird bis 2018 mit einem Anstieg des Gewinns pro Aktie auf 3,70 € und beim KGV mit einer Reduzierung auf 16,97 gerechnet.

Die Gesellschaft zahlte im Jahr 2015 an seine Aktionäre eine Dividende von 1,57 €, was einer Dividendenrendite von 2,50 % entspricht. Für das Jahr 2018 wird auch hier ein Anstieg auf 3,15 % erwartet.

In der jüngsten Vergangenheit verzeichnete der Chart der Danone Aktie eine leicht positive Entwicklung. So kletterte der Titel von Frühjahr 2011 bis Frühjahr 2016 um etwa 30 %, musste jedoch im wirtschaftlich allgemein schwächeren Zeitraum vom 2. Quartal 2015 bis zum 2. Quartal 2016 einen leichten Verlust von ca. 3 % hinnehmen.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.