MenüMenü

Assicurazioni Generali S.p.A.

  • 16,06
  • -0,18
  • -1,15 %
  • ISIN: IT0000062072
  • WKN: 850312
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Die Assicurazioni Generali Aktie in der Langzeitbetrachtung

Seit dem Jahr 2000 zeigt die Assicurazioni Generali Aktie lebhafte Kursentwicklungen, die sowohl von der Börsenkrise nach der Dotcom-Blase im Jahr 2003 wie auch von der Börsen- und Finanzkrise im Jahr 2008 beeinflusst wurden.

Während sich die Kurse der Assicurazioni Generali Aktie noch in den 1990er Jahren regelmäßig zwischen 30 und 40 Euro bewegten, fielen sie 2003 auf einen Wert um 15 Euro.

Nach einem Anstieg auf Werte um 35 Euro kam es in den Jahren 2008 bis 2010 zu erneuten Kurseinbrüchen bis auf den bisherigen Tiefstand von etwa 8 Euro.

Ihren bisherigen Höchstwert hatte die Assicurazioni Generali Aktie im Jahr 2000 mit 43 Euro. Im Juni 2013 notierte die Assicurazioni Generali Aktie bei einem Kurs von rund 13 Euro.

Die Assicurazioni Generali Aktie ist im italienischen FTSE MIB und im EURO STOXX 50 gelistet. Das Wertpapier befindet sich zu knapp 70 Prozent in Streubesitz.

 

Langfrist-Chart der Assicurazioni Generali Aktie für den Zeitraum vom Mai 2003 bis Mai 2013

 

Assicurazioni Generali Aktie – Beteiligung am führenden europäischen Versicherungskonzern

Mit einer Investition in die Assicurazioni Generali Aktie beteiligen Sie sich an einem der größten europäischen Versicherungskonzerne.

Das italienische Unternehmen mit Hauptsitz in Triest ist der größte Versicherungskonzern Italiens und verfügt über Tochtergesellschaften und Beteiligungen in 68 Ländern weltweit.

Die deutschen Tochterunternehmen, an denen Sie sich mit der Assicurazioni Generali Aktie indirekt beteiligen, sind die Generali Deutschland Holding AG in Köln sowie die Generali Versicherungen in München.

In den deutschen Versicherungsmarkt trat der italienische Versicherungskonzern durch die Übernahme der ehemaligen Aachener und Münchener Beteiligungs-AG im Jahr 1986 ein.

Das Unternehmen deckt das gesamte Spektrum an Personen- und Sachversicherungen für private und geschäftliche Kunden ab und bietet darüber hinaus Finanzdienstleistungen an.

Rund 85.000 Mitarbeiter sind für die Assicurazioni Generali europaweit tätig. Die Umsätze in Form von Beitragseinnahmen belaufen sich jährlich auf rund 90 Milliarden Euro.

Das Unternehmen hat einen festen Platz in der Forbes-Liste der 100 größten Unternehmen weltweit. Unter den größten Versicherungskonzernen der Welt belegt die Assicurazioni Generali den fünften Platz.

 

Geschichte der Assicurazioni Generali Aktie

Das Unternehmen, an dem Sie sich mit der Assicurazioni Generali Aktie beteiligen, blickt auf eine lange Tradition zurück. Die Gründung erfolgte bereits im Jahr 1831 in Triest.

Da Triest zu dieser Zeit zum österreichischen Staatsgebiet gehörte, war die Assicurazioni Generali zunächst ein österreichisches Unternehmen. Aus diesem Grund ist die Generali traditionell in Mittel- und Osteuropa aktiv. Bis in das Jahr 2006 verwaltete die Niederlassung in Wien alle mittel- und osteuropäischen Tochtergesellschaften.

Erst seit dem Ende des Ersten Weltkriegs im Jahr 1918 gehört Triest zum italienischen Staatsgebiet. Der Versicherungskonzern behielt seinen Stammsitz in Triest und wurde zu einem italienischen Unternehmen.

Mit dem zunehmenden weltweiten Wachstum des Unternehmens verzweigte sich der Konzern in zahlreiche Tochter-Unternehmen, die in eigener Rechtsstellung handeln.

Das Osteuropa-Geschäft überführte man nach der Übernahme des größten tschechischen Versicherungsunternehmens im Jahr 2006 in eine eigene Osteuropa-Holding. Deren Sitz befindet sich inzwischen in Amsterdam, während das operative Geschäft von der Prager Niederlassung geführt wird.

Neben Deutschland, Österreich, Italien und Tschechien ist die Assicurazioni Generali auch in der Schweiz durch Übernahme mehrerer Versicherungsunternehmen stark vertreten.

Die ehemaligen Gesellschaften Schweizer Union, Familia, Fortuna und Secura sowie die Privatbank BSI SA wurden inzwischen zur Generali Schweiz mit Sitz in Adliswil bei Zürich zusammengefasst.

Die Assicurazioni Generali Aktie wird bereits seit dem 19. Jahrhundert an der Börse gehandelt.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.