MenüMenü

VW Aktie : VW Aktie: Umwälzungen kommen bei Anlegern gut an

Plötzlich ging alles ganz schnell: Innerhalb weniger Tage hat der weltgrößte Autokonzern Volkswagen nicht nur einen Personalwechsel an der Spitze, sondern auch Pläne für einen tiefgreifenden Umbau bekanntgegeben.

Die Kommunikation der Neuerungen verlief dabei etwas holprig. Erste Details waren öffentlich geworden, das Unternehmen sah sich gezwungen, eine Erklärung abzugeben – und die kam für viele durchaus überraschend, zumindest mit Blick auf das vorgelegte Tempo.

Umstrittene Machtfülle

Mit einem Abgang des bisherigen Konzernchefs Matthias Müller hatten zwar die meisten Beobachter gerechnet, aber eher im Laufe des Jahres als im Laufe der Woche. Nun soll der bisherige VW-Markenchef Herbert Diess – zusätzlich zu seinem bisherigen Posten – die Funktion des Vorstandsvorsitzenden bekleiden, und womöglich darüber hinaus noch Chefaufseher der Premiummarke Audi werden.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz