MenüMenü

SAP Aktie : SAP Aktie profitiert von neuer Doppelspitze

Die Entscheidung kam überraschend und kurzfristig, sie ist ein Paukenschlag, aber kein Schock – zumindest kein negativer: Mit Bill Dermott tritt der bestbezahlte Dax-Konzernchef ab. Seine Nachfolge beim Softwarehersteller SAP übernimmt eine Doppelspitze – und zum ersten Mal eine Frau.

Die US-Amerikanerin Jennifer Morgan schreibt damit Dax-Geschichte. Dass ausgerechnet SAP das erste Unternehmen in den Dax-30 ist, dem es gelingt, die Spitze mit einer Frau zu besetzen, überrascht nur auf den ersten Blick, immerhin gilt die IT-Branche insgesamt als männlich dominiert und wenig diversifiziert.

Gezielt weibliche Stärken nutzen

Doch Europas größter Softwarekonzern hat sich bereits seit Jahren auf die Fahnen geschrieben, die Diversität in der Belegschaft zu stärken und insbesondere Frauen gezielt zu fördern. Das zahlt sich nun aus, denn Unternehmen profitieren nachweislich davon, auch weibliche Perspektiven zu integrieren und weibliche Stärken zu nutzen.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz