MenüMenü

SAP Aktie : SAP Aktie nach Jahresbilanz im Minus

Deutschlands wertvollstes Unternehmen hat am Dienstag traditionell die Berichtsaison der Dax-30 eröffnet und konnte trotz eines deutlichen Gewinneinbruchs überzeugen.

SAP Bilanz: Die wichtigsten Zahlen

Der Gewinn von SAP ging im Jahr 2019 um 17 Prozent zurück auf 3,39 Milliarden Euro. Teuer zu stehen kam den Softwarekonzern vor allem ein Stellenabbau, dem mehrere tausend Arbeitsplätze zum Opfer fielen, sowie hohe Ausgaben für Mitarbeiterboni. Das bereinigte Betriebsergebnis kletterte um 15 Prozent auf 8,21 Milliarden Euro und lag damit im Bereich der Erwartungen, die Analysten vorab geäußert hatten.

Beim Umsatz schaffte SAP im vergangenen Jahr ein Plus von 9 Prozent auf 27,6 Milliarden Euro. Die operative Rendite legte damit um 0,6 Prozent zu und belief sich auf 29,6 Prozent. Besonders stark entwickelte sich einmal mehr das Cloud-Geschäft, das um 35 Prozent zulegen konnte. Das klassische Geschäft mit Wartung und Lizenzen für verkaufte Software legte hingegen nur um 1 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz