MenüMenü

Dax 30: DAX Analyse: Ausbruchslücke, Rallystart auf 14.000!

Die DAX-Bullen machten gestern Nägel mit Köpfen. Sie hievten den Index gleich zur Handelseröffnung per Kurslücke auf ein neues Allzeithoch – das erste Rekordhoch seit fast drei Monaten!

Ausbruchslücke – jetzt Rallystart auf 14.000 Punkte!

Mit der Ausbruchslücke entsteht jetzt ein wunderschönes bullisches Kursmuster. Dazu muss diese Lücke allerdings auch offenbleiben (jede Schließung könnte verheerende Folgen haben). Der Schwung sollte jetzt bis an den 14.000er Bereich heranreichen, was einem weiteren Zugewinn von ca. +3,5% entspricht.

Heute früh lese ich, die Analysten von BofA/Merrill Lynch schreiben in ihrem aktuellen Research, dass die Rotation raus aus Anleihen, rein in Aktien, noch gar nicht begonnen habe.

Seit dem Februar 2016 ist der Dow Jones um über 50% und der DAX um über 40% gestiegen, zuletzt sehr steil. Und auf diesem Niveau stellen die Analysten der US Investmentbank fest, dass es noch gar nicht richtig losgegangen sei. Stoff zum Nachdenken…

Die Kurslücke muss unbedingt offen bleiben

Wer erst gestern gekauft hat, sieht sich bisher nicht im Gewinn. Denn nach dem Ausbruch war lediglich ein Verdauungs-Schläfchen beim DAX angesagt. Hoffentlich reicht die Kraft heute für den nächsten Rekord oder zumindest für einen weiteren Seitwärtstag.

Wie gesagt: Die Kurslücke muss unbedingt offenbleiben, wenn sich die Bullen ihre Chancen auf 14.000 Punkte erhalten wollen.

DAX Tageschart: Ausbruchslücke, Rallystart auf 14.000!

http://stockcharts.com/c-sc/sc?s=%24DAX&p=D&yr=0&mn=7&dy=19&i=t06489372114&a=467147526&r=1516777141081

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten dieser Ausgabe investiert.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Henrik Voigt

Henrik Voigt hat an der renommierten TU Dresden Wirtschaftsingenieurwesen studiert und als einer der Jahrgangsbesten sein Studium abgeschlossen.

Regelmäßig Analysen über Aktien erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Henrik Voigt. Über 344.000 Leser können nicht irren.