Stinnes verabschiedet sich aus dem Dax

Jochen Steffens in Investors Daily zum Thema Dax 30
vom

Aktiengrundlagen und Informationen per E-Mail erhalten (kostenlos!)

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen. Über 344.000 Leser können nicht irren.


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!


von Jochen Steffens

Das Logistikunternehmen ist von der Deutschen Bahn übernommen wurden. Die Bahn hält nun 98,6 % an dem Logistikunternehmen. Damit sind die Voraussetzungen für einen Verbleib im Mdax nicht mehr erfüllt. Ein wichtiges Kriterium für die Aufnahme oder Verbleib im Mdax ist ein Streubesitz von mindestens 5 %. Das ist nun nicht mehr gegeben. Für Stinnes rückt die Baumarkt-Kette Hornbach in den Mdax auf. Sie war vormals im SDax angesiedelt. An die Stelle von Hornbach rückt nun Procon Multimedia.



ähnliche Beiträge:

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben