S&P 500

Henrik Voigt (Gastbeitrag) in zum Thema S&P 500
vom


geht es Ihnen auch so? Der Aktienmarkt hält mich seit ein paar Wochen mit seinen teilweise heftigen Bewegungen ganz schön auf Trab. Dabei hat sich in dieser Zeit unterm Strich eigentlich gar nichts getan.

Nehmen wir den amerikanischen S&P 500, der allgemein als Weltleitindex des Aktienmarktes gilt. Dieser verharrt seit über drei Wochen in einer engen Handelsspanne zwischen 1085 und 1115 Punkten - einer Schiebezone von gerade einmal 3% Höhe. Ich habe die Spanne mit blauen Linien im Chart dargestellt.



Bitte beachten Sie, dass es sich um einen (recht kurzfristigen) Stundenchart handelt - eine Kerze entspricht also der Kursbewegung einer Handelsstunde.

Hier gehts weiter: S&P 500 



Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben