Nutzen Sie die heiße Börsenphasen für kühle Planungen

in Profit Radar
vom


Stattdessen wuchs die Industrieproduktion sogar. Nur das will derzeit eben niemand wahrnehmen. Und damit ist klar, dass wir in China derzeit einen spannenden Markt für antizyklische Investments finden. Fakt ist: Chinesische Aktien sind bewertet wie zu Krisenzeiten 2008/09.

Natürlich ist in China nicht alles Sonnenschein. Aber von fundamental gravierenden negativen Entwicklungen in der Dimension von „Game Changern" kann in China zum aktuellen Zeitpunkt keine Rede sein. Die Einzelhandelsumsätze sind im Februar trotz hoher Inflationsrate mal wieder um über 15% angestiegen.


Das haben Sie nicht mitbekommen? Kein Wunder. Darüber spricht derzeit niemand. Denn man will nur das Negative aus China hören. Dabei zeigt diese Zahl ganz klar, dass der chinesische Binnenmarkt einwandfrei wächst und die wirklich entscheidende Makro-Story intakt ist.

Aber da die Märkte derzeit im Unsicherheitsmodus sind, laufen uns die Kurse nicht weg. So können wir die aktuell ultra-volatilen Zeiten, die sowieso nicht seriös zu traden sind, nutzen, um aussichtsreiche China-Aktien herauszufiltern, die man derzeit zu Schnäppchenpreisen einsammeln kann.

Das gilt natürlich auch für andere Märkte. Jetzt ist genau die Zeit, um sich in aller Ruhe spannende Aktien und Märkte herauszusuchen, während die Masse der Anleger im Panikmodus wild und ohne Plan agieren. Lassen Sie sich davon nicht anstecken, sondern planen Sie ganz ruhig und gelassen Ihre nächsten Schritte.

 

 

Have a successful day,

 

Ihr

 

Daniel Wilhelmi

 


ähnliche Beiträge:

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben