Jezt weltweiter Vertrieb Medizin-Aktie + 24%

in Profit Radar zum Thema Aktien
vom


In genau diesem Bereich haben wir eine Aktie im Depot: Den Marktführer für „ästhetische Medizin" in den USA. Das Medizin-Unternehmen mit einem Jahresumsatz von rund 800 Mio. US$ hilft Jugendlichen mit Medikamenten, Reinigern und Salben bei Akne. Aber auch für Erwachsene, die mit Falten Problemen haben, hat Medicis eine ganze Bandbreite an Produkten.


Und dann haben die Amerikaner ein neues Verfahren auf den Markt gebracht, mit dem Sie - ohne jegliche Operation und Medikamente - Bauchspeck und Fettpölsterchen verlieren. Und jetzt kommt der Ritterschlag. Vor wenigen hat das Medizin-Unternehmen bekannt gegeben, dass eine Lizenzvereinbarung mit dem weltweit größten Generika-Unternehmen Teva abgeschlossen hat.

Der Absatz ist jetzt nicht mehr auf die USA beschränkt, es winkt der weltweite Vertrieb. Aufgrund dieser Nachricht ist die Aktie sofort aus dem Stand über 24% nach oben geschossen. Für Taipan werden wir jetzt das 1-Jahreskursziel kräftig anheben. Das ergibt auf dem aktuellen Kursniveau immer noch ein Potenzial von 87%. Für weitere Infos dazu klicken Sie auf Taipan.

Gute Kurse wünscht Ihnen

Volkmar Michler

 


ähnliche Beiträge:

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben