MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 7 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Metro: Welche Konsequenzen hat die beschlossene Aufspaltung nun?

Liebe Leser,

die Aufspaltung ist beschlossene Sache und deshalb geht die Metro nun bald in zwei unterschiedliche Richtungen. Aus einer Aktie werden bald zwei Aktien. Vom bisherigen Konzern werden der Einzelhandelszweig Real und das Großmarktgeschäft getrennt. Die beiden Geschäftsbereiche werden weiterhin unter dem Dach der Metro AG firmieren.

Die neue Firma heißt Ceconomy AG und in ihr wird das restliche Geschäft fortgeführt

Die Anteilseigner bekommen deshalb für ihre bisherige Metro-Aktie eine neue Metro-Aktie und eine Aktie des neuen Unternehmens Ceconomy. Anfechtungsklagen, die gegen eine Aufspaltung des Konzerns eingereicht wurden, konnten eine Handelsregistereintragung nicht verhindern und stehen somit der Abspaltung nicht im Weg.

Durch den Gerichtsentscheid ist eine Rückabwicklung nun nicht mehr möglich

Durch die Abspaltung ergeben sich durchaus Chancen für die beiden neuen Unternehmen. An der Börse werden nämlich Gemeinschaftsunternehmen meist schlechter bewertet als Unternehmen, die sich schwerpunktmäßig einem Geschäftsbereich widmen. Volatil dürfte der Handelsstart der Aktien in jedem Fall werden, da Indexfonds gezwungen sind, Papiere zu veräußern.

yesScrollBoxLoad(10613)

Gold-Experte packt aus

In den USA gilt Jim Rickards, der eng mit der US-Regierung zusammenarbeitete, seit 35 Jahren als DER Gold-Guru.

Welche gewinnbringende Gold-Möglichkeiten Sie haben und warum Gold auch 2017 eine lukrative Anlagemöglichkeit ist, verrät Jim Rickards jetzt in seinem Report „Das perfekte Gold-Depot“.

Nur heute können Sie diesen goldwerten Report gratis anfordern.

Klicken Sie jetzt hier und verdienen Sie sich eine goldene Nase

Ein Beitrag von Johannes Weber.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt