Dax (DAX.I): neutrale Situation

in zum Thema Dax 30
vom


Bei 5.700 Punkten hängen die Trauben einfach zu hoch. Wie schon am Tag zuvor ging es hier für die Bullen nicht mehr weiter. Die Marktteilnehmer kamen ins Grübeln und stellten fest, dass sich an der angespannten Lage nichts verändert hat und fingen an, sich von Aktien zu trennen. Doch ein Federlassen findet aktuell auch nicht statt, zu angenehm und frisch sind noch die Erinnerungen an den ungebremsten 700 Punkte-Anstieg seit vergangenen Freitag. Die Welt hat sich seitdem aber gedreht, die Euphorie bezüglich einer praktikablen Lösung der europäischen Schuldenkrise löst sich allmählich auf. Für beide Varianten stelle ich daher Trading-Ideen auf, ich präferiere weder die Long-, noch die Short-Variante.

Aktuell versucht der Dax wieder die 5.600er-Marke zu sichern, die er gestern im späten Handel kurzzeitig an die Bären abtreten musste. Bekommen die Huftiere wieder Oberwasser, und gelingt es den Widerstand bei 5.655 Punkten zu überwinden, so gehe ich long. Ebenso long ist angesagt, sollte die 5.700er-Marke beim nächsten Anlauf genommen werden. Setzt sich aber der leichte Verkaufsdruck, der seit dem späten Nachmittag überwog, wieder durch, werde ich aktiv, sobald die Unterstützung bei 5.555/50 Zählern unterschritten wird.

Widerstände: 5.655, 5.700, 5.780

Unterstützungen: 5.550, 5.517, 5.450

 

Dax - 30-Minuten-Chart - CFX Trader

dax


Dax (DAX.I): Um die 5.600er-Marke wird der Dax heute starten.    

 

Wirtschaftsdaten

(darauf sollten Sie heute achten)

 

09:30 DE: Bundesrat, Sondersitzung zur Euro-Rettung, Berlin


10:00 EWU: Europäische Zentralbank (EZB), Geldmarktumfrage 2011


11:00 EWU: Verbraucherpreise Eurozone September (Vorabschätzung)

Prognose: +2,5% gg Vj; zuvor: +2,5% gg Vj


11:00 EWU: Arbeitsmarktdaten August Eurozone Arbeitslosenquote

Prognose: 10,0%; zuvor: 10,0%


14:30 US: Persönliche Ausgaben

Prognose: +0,2% gg Vm; zuvor: +0,8% gg Vm

 

14:30 US: Persönliche Einkommen

Prognose: +0,1% gg Vm; zuvor: +0,3% gg Vm


15:45 US: Index Einkaufsmanager Chicago September

Prognose: 55,0; zuvor: 56,5


15:55 US: Index der Verbraucherstimmung der Universität Michigan September (2. Umfrage)

Prognose: 57,8; zuvor: 55,7

 

Soviel zur heutigen Vorbereitung. Jetzt gilt es die Eröffnung mit Spannung abzuwarten. Allen Lesern wünsche ich viel Glück.

 

 

Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Ihnen

 

Till Kleinlein

Chefredakteur CFX Trader Kolumne

 Vier Wochen kostenlos den Instinkt Trader testen!


von
Till Kleinlein
Till Kleinlein

Trotz des Erfolges seiner Empfehlungen legt Till Kleinlein ganz besonderen Wert auf ein passendes Geld- und Risikomanagement. Seine Leser profitieren täglich davon.

Information zu alt? Chance verpasst? Geld verschenkt?


ähnliche Beiträge:

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben