Dax bis 5.620...

Axel Retz in DAX Daily zum Thema Dax 30
vom


von Axel Retz

Da warten wir nun. Und warten und warten. Was die Tage doch lang sein können im Vorfeld einer Notenbanksitzung der Federal Reserve. Dass es am Donnerstags zu einem weiteren Zinsschritt nach oben kommen wird, gilt bereits als ausgemachte Sache. Fraglich bleibt, ob die nunmehr 17. Zinsanhebung wie alle ihre Vorgänger ebenfalls ein Schritt von 0,25 Prozent wird, oder ob die FED diesmal gleich einen halben Punkt nach oben geht. Wichtiger als diese Frage ist jedoch ie Kommentierung des Zinsschritts und der Ausblick der Notenbank.


Im Vorfeld der Notenbanksitzung zeigte sich der Dax gestern ausgesprochen nervös: Einer Eröffnung nahe des Tageshochs folgte ein deutlicher Kursrücksetzer um rund 60 Zähler, der Schlusstand lag 15 Zähler unter dem Freitagskurs, nachbörslich zog der Dax dann wieder um über 30 Punkte an.

Chart

Charttechnisch bleibt es beim vorbestehenden Bild: Zwischen 5.550 und 5.600 tritt der Kurs in eine wichtige Widerstandszone ein. Die Gefahr, dass er dort „verhungert" bzw. nur knapp über dieses Level hinauskommt, ist hoch. Bitte sehen Sie sich im Chart vor allem die unten abgebildeten Umsätze an, die während der jüngsten Aufwärtsbewegung sukzessive austrocknen. Das spricht dafür, dass wir es hier mit einer recht labilen Kurskorrektur zu tun haben. Kritisch würde es demnach, wenn das Volumen an einem neuen Abwärtstag wieder markant anziehen sollte. Soweit sind wir aber noch nicht, denn heute stehen freundliche Kurse auf dem Spielplan!

FAZIT UND EMPFEHLUNG: Langfristanleger haben in den vergangenen Wochen einen grundlegenden Wechsel vollzogen. Die Planung, in Schwäche hinein zu kaufen, hat nun der Vorgabe Platz gemacht, in Kurserholungen hinein zu verkaufen. Das gilt, bis die Korrekturphase erkennbar abgeschlossen ist!

„Kurzfristige Trader sollten bestehende Call-Positionen durch enge Stopps schützen.", schrieb ich am letzten Donnerstag. Dabei bleibt es auch weiterhin! Meine Zielerwartung für das laufende Aufwärtsgezittere: 5.620 Punkte!

Kurzfristige Widerstände: 5.550, 5.600

Kurzfristige Unterstützungen: 5.300, 5.250

Viel Erfolg!

Axel Retz


Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben