MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 7 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

Der MACD, ein beliebter Indikator

Moving Average Convergence Divergence. Diesen langen Namen kann und will keiner öfter aussprechen müssen, daher wird er schlicht und einfach mit MACD abgekürzt. Der MACD ist in der technischen Analyse wegen seiner klaren Darstellungsform einer der beliebtesten Indikatoren.

Er wurde 1979 von Gerald Appel entwickelt und beruht auf dem ganz einfachen Prinzip von zwei sich vergleichenden Indikatoren. Als Darstellungsform bietet er zwei Möglichkeiten: zwei Linien oder das Histogramm.

Meistens wird das Histogramm verwendet, da es sich optisch sehr deutlich von den anderen Indikatorendarstellungen unterscheidet.

euro (004)


Die besten 7 TOP Aktien für 2017!

Diese 7 Aktien werden im Juni durch die Decke gehen! Jede dieser Aktien hat ein Kurspotenzial von MINDESTENS +100%!

Sichern Sie sich noch heute Ihren Anteil an dieser Gewinn-Orgie!

Klicken Sie HIER für die Namen der 7 TOP-Aktien ➜


Die Handelsregeln sind so einfach wie seine Darstellung. Wechselt das Histogramm durch das Schneiden der Null-Linie (rechter Kasten) vom Negativen ins Positive (rote Kreise), dann bekommen Sie ein Kaufsignal und umgekehrt für ein Verkaufssignal.

Wie hoch das Histogramm ausgebildet ist oder nicht, spielt keine Rolle für die Einstiege, sondern zeigt nur, wie stark die Trendstärke aktuell ist. Wichtig ist alleine der Moduswechsel durch das Schneiden des Triggers (Null-Linie).

Wo Licht ist, ist auch Schatten

Der MACD hat aber wie jeder andere Indikator auch seine Schwächen. Gerade in Seitwärtsphasen gibt er zu häufig Fehlsignale. Es kommt dabei auch ein wenig auf die Einstellungen an. Sie können durch schnellere Parameter die Anzahl der Fehlsignale verringern.

Testen Sie einfach den MACD in ihrer Trading-Plattform aus. Sie werden viel Freude mit diesem schönen Indikator haben. Geben Sie sich aber bitte am Anfang eine kleine Einarbeitungszeit, bevor Sie beginnen, mit „Real Money“ zu handeln.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor Daniel Fehring

Daniel Fehring entdeckte schon in frühen Jahren seine große Leidenschaft für die Finanzwelt und hat das Traden als Börsenhändler von der Pieke auf gelernt.

Regelmäßig Analysen über Börsenwissen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Daniel Fehring. Über 344.000 Leser können nicht irren.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!