Beiersdorf: in line

Jochen Steffens in Investors Daily zum Thema Dax 30
vom


von Jochen Steffens

Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte Beiersdorf (ISIN DE0005200000) sein betriebliches Ergebnis (Ebit) von 472 auf 480 Mio. Euro steigern. Die Umsatzrendite lag damit über 10 %. Damit wurden die konzerneigenen Prognosen getroffen.


Der Umsatz sank 2003 um 1,5 % auf 4,673 Mio. Euro. Hier hat sich jedoch der starke Euro ausgewirkt, Wechselkursbereinigt wäre ein Plus von 4 % verblieben. Beiersdorf selbst hatte hier jedoch mit einem Wachstum von 5 % gerechnet. Der Jahresüberschuss legte von 290 auf 300 Mio. Euro zu und entspricht damit der prognostizierten Nettoumsatzrendite von deutlich mehr als 6 %.

Beim Ausblick zeigt sich Beiersdorf optimistisch. Der Umsatz soll 2004 um 7 % zulegen, und auch das Ergebnis soll gesteigert werden.

Beiersdorf notiert nach dieser Nachricht fast unverändert bei 98,90 Euro oder –0,06 %.


ähnliche Beiträge:

Artikel bewerten
Durschnittliche Wertung:
0 Sterne
Wertungen:
0 insgesamt
Artikel weiterempfehlen
Kommentar abgeben

* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen

Kommentare Kommentar abgeben