MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 7 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

SMA-Solar-Technology-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt

Die Aktie von SMA Solar Technology war einer der Gewinner des Tages. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Energiekonzerns bei einem Kurs von 25,35 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,44 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 26,02 € und stammt vom 16. März. Das 7-Tagetief, welches am 17. März verzeichnet wurde, liegt bei 25,24 €.

Intraday kletterte das Papier von SMA Solar Technology auf einen Kurs von 25,80 €. Den Tiefstwert erreichte sie gestern bei 25,20 €. Die SMA-Solar-Technology-Aktie blieb in der Seitswärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 5,39 %. Ihr momentaner Kurswert ist 24,84 € (-1,99 %).

SMA Solar Technology-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von SMA Solar Technology deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 27,49 € ist um 9,62 % sichtbar größer geworden.

SMA-Solar-Technology-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die SMA-Solar-Technology-Aktie mit 27,49 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 10,46 € im Januar 2015 hat die Aktie des Energiekonzerns inzwischen sogar 137,64 % an Wert gewonnen.

Unterm Strich war der Montag ein schlechter Tag für die Titel aus dem Energiesektor. Die Konkurrenz – Nordex – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 3,61 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie gestern den Tiefstwert von 13,60 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

SMA-Solar-Technology-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Duke Energy war am Montag die Stimmung auch etwas betrübt. Der Anteilschein von Duke Energy fiel bis zum Abend um 0,75 % auf 74,91 €.

TecDAX verliert 0,29 %

Das Minus des Energiesektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,29 % tiefer aus dem Handel. Der TecDAX verlor gestern 0,29 % und schloss bei einem Stand von 1.992 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 1.991 Zählern erreicht, womit es um eine Einheit noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt