MenüMenü

Gratis Studie zum kostenlosen Download:
Neu: 7 Topaktien für das Jahr 2017 . . . Download hier ➜

RWE-Aktie verliert 1,21 %

Die RWE-Aktie sank weiterhin und musste gestern erneut Verluste hinnehmen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte die Aktie von RWE bei einem Kurs von 11,86 €, ein Verlust von 1,08 % im Vergleich zum Vortag. Am Montag konnte die RWE-Aktie sogar einen Kurs von 12,09 € erreichen. Der aktuelle Wert berechnet sich auf 11,97 € (0,97 %).

Im Laufe des Tages stieg die Aktie von RWE auf einen Kurs von 12,04 €. Das Tagestief verzeichnete sie gestern bei 11,82 €. Das Wertpapier erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 1,21 %.

RWE-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat notiert die RWE-Aktie minimal unter ihrem Monatsbestkurs. Der Unterschied zum Monatshoch von 12,09 € ist nur geringfügig größer geworden.

RWE-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die RWE-Aktie mit 11,86 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 100,64 € im Januar 2008 hat das Papier in der Zwischenzeit jedoch 88,11 % an Wert eingebüßt.

Zusammenfassend war der Mittwoch ein schlechter Tag für die Wertpapiere aus dem Energiesektor. Einer der Konkurrenten – E.ON – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,68 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem der Anteilschein vorläufig auf 6,76 € gestiegen war, schloss die Aktie der von E.ON am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 6,68 €.

RWE-Aktie auf internationaler Ebene stark

Die internationale Konkurrenz zeigt dagegen wenig Bewegung. Bei Enel gab es gestern keine Veränderung (-0,10 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX stagniert

Der DAX gab sich vom Minus des Energiesektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Handelsende erreichte der DAX 11.584 Punkte (0,00 %) und hatte damit kaum Veränderung gezeigt.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten